AssCompact - Facebook

Haushaltsversicherer im Test
11. Dezember 2018

Haushaltsversicherer im Test

Die ÖGVS – Gesellschaft für Verbraucherstudien hat 17 Haushaltsversicherungen getestet. Zwischen den Tarifen bestehen bis zu knapp 70% Prämienunterschied. Ein vernichtendes Urteil gibt es für den E-Mail-Support.


Die Leistungen der Versicherer wurden in drei Hauptkategorien mit unterschiedlicher Gewichtung untersucht. Experten analysierten die Kategorien „Tarife“ (60% des Gesamtwertes) sowie „Transparenz & Komfort“ (20%). Der Kundendienst (20%) wurde durch verdeckte Tester bewertet, wobei jeder Anbieter je fünfmal per E-Mail und Telefon kontaktiert wurde.

Top 5 der Gesamtwertung
Anbieter Zielerreichung Note
VAV 86,7% 1,9 (Gut)
Zurich Connect 82,8% 2,1 (Gut)
UNIQA 80,5% 2,3 (Gut)
Lamie direkt 79,2% 2,4 (Gut)
Oberösterreichische Versicherung 78,8% 2,4 (Gut)
 
Weniger Prämie, schlechtere Leistung

Pro Tarif wurden die Prämien für drei Beispielkunden (Single mit 40qm, Paar mit 80qm, Familie mit 120qm) in verschiedenen Regionen Österreichs ermittelt. Im Ergebnis stellten die Tester „deutliche Unterschiede“ in den Beitragshöhen fest. So würden sich durch Wechsel in den günstigsten Tarif bis zu 68% sparen lassen – unabhängig von Region und Wohnungsgröße.

Allerdings schneiden gerade die günstigsten Tarife bei den Leistungen oft schlechter ab. So seien etwa in einigen Produkten Schäden durch grobe Fahrlässigkeit nicht versichert. Auch die Höchstbeiträge für Schmuck und Bargeld variieren. Unterschiede finden sich außerdem in der Haftpflichtdeckung – Schäden bei Verwandten decken nur einige Tarife ab. Nicht alle Versicherungen sind auch überall gültig – einige erstrecken sich zwar auf Europa, nicht aber weltweit.

Top 3 – Tarife

Anbieter Zielerreichung Note
SMART 86,5% 1,9 (Gut)
Zurich 85,7% 2,0 (Gut)
VAV 83,2% 2,1 (Gut)
 
Teilweise spärliche Infos auf Webseiten

Bei einigen Anbietern haben die Tester mangelhafte Transparenz zu bemängeln. Nicht immer seien vergleichende Beschreibungen der Tarife und Zusatzpakete mit den wichtigsten Leistungen bereits auf der Website ersichtlich. Auch die detaillierten Bedingungen fanden sich nur bei rund der Hälfte direkt im Bereich Haushaltsversicherung. Einen Online-Rechner stellten sieben der 17 getesteten Versicherer zur Verfügung.

Top 3 – Transparenz & Komfort

Anbieter Zielerreichung Note
VAV & Zurich Connect 100% 1,0 (Sehr gut)
   
UNIQA 92,7% 1,5 (Sehr gut)
 
Weniger als jedes zweite Mail korrekt beantwortet

Kritik gibt es an der Kompetenz der Kundendienst-Mitarbeiter des E-Mail-Supports. „Fragen wurden des Öfteren gar nicht beantwortet – und auch bei Erhalt einer Antwort fiel diese teils falsch oder nur sehr knapp aus“, heißt es im Testbericht. So wurden insgesamt nur 44% aller E-Mail-Anfragen korrekt beantwortet. Deutlich besser schlugen sich die Hotline-Mitarbeiter, die 72% der Probleme richtig lösen konnten.

Top 3 – Kundendienst

Anbieter Zielerreichung Note
VAV 83,8% 2,1 (Gut)
Lamie direkt 80,2% 2,3 (Gut)
Helvetia 76,7% 2,6 (Befriedigend)

 

Die Testergebnisse sind unter diesem Link abrufbar.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.