AssCompact - Facebook

Gothaer: Helmut Karner neuer Vertriebsleiter, Niederlassung jetzt in Wolfsberg
01. Juli 2016

Gothaer: Helmut Karner neuer Vertriebsleiter, Niederlassung jetzt in Wolfsberg

Ab heute, 1. Juli, übernimmt Helmut Karner, MAS, die Vertriebsleitung der Gothaer Lebensversicherung AG in Österreich. Er wird in den nächsten Wochen ein neues Vertriebsteam zusammenstellen, die Gothaer verlegt ihre Niederlassung von Wien nach Wolfsberg/Kärnten.


„Mit Helmut Karner konnten wir einen Vollprofi gewinnen, der seit vielen Jahren höchst erfolgreich auf dem Feld der Risikoleben- und Berufsunfähigkeitsversicherung tätig ist und in der Branche einen hervorragenden Ruf genießt“, sagt Oliver Brüß, Vertriebsvorstand der Gothaer Versicherungsbank VVaG.

Karner (56) ist gelernter Bankkaufmann, Unternehmens- und Vermögensberater und absolvierte die Ausbildung zum akademischen Finanzdienstleister an der Donau-Universität Krems. Nach langjähriger leitender Tätigkeit bei Banken in Österreich begann Karner 2003 als Direktionsbevollmächtigter bei der Dialog Lebensversicherungs AG in Österreich, wo er in weiterer Folge zum Prokuristen bestellt und zum Direktor der Gesellschaft ernannt wurde.

Administration verschlanken, Produkte erneuern

„Ich freue mich sehr auf diese neue Aufgabe. Wir konzentrieren uns voll auf Biometrie-Produkte. Zusätzlich zu Österreichs derzeit familienfreundlichster SBU stellen wir Anfang Oktober eine brandneue Risiko-Lebensversicherung vor, maßgeschneidert für unsere österreichischen Kunden“, kündigt Direktor Karner an. Er steht ab sofort für Kunden und Vertriebspartner als Ansprechpartner zur Verfügung, die bewährten Mitarbeiter in Wien sorgen in der Übergangszeit gemeinsam mit dem Serviceteam in Köln für entsprechenden Service.

Die vertriebliche Aufstellung ist – neben Weiterentwicklung der Produkte und einer schlankeren Administration – Teil der Neuausrichtung der Gothaer in Österreich. Administrative Tätigkeiten werden in Köln gebündelt. Ingo Hofmann, der bisherige Niederlassungsleiter, wurde in die Konzernzentrale zurückberufen. Brüß: „Österreich ist für die Gothaer ein wichtiger Markt, über den wir solide und stabile Erträge generieren. Deshalb ist eine Präsenz in diesem Markt für uns sehr wichtig.“

 

 

 





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.