AssCompact - Facebook

Der Makler und die IDD – aktuelle Infos vom Rechtsexperten
28. Januar 2019

Der Makler und die IDD – aktuelle Infos vom Rechtsexperten

Vergütung, Offenlegung, Ausbildungsverpflichtung, Statusklarheit – vieles wurde mit der Einführung der IDD neu für Österreichs Versicherungsmakler. Morgen, Dienstag, gibt es dazu aktuelle Informationen vom renommierten Rechtsexperten Prof. Michael Gruber – beim ersten AssCompact Beratertag in Salzburg.


Wie muss der Makler künftig die Art seiner Vergütung offen legen, damit er nicht Problemen mit der Gewerbeaufsicht bekommt? Was ist beim Thema Ausbildungsverpflichtung zu beachten? Welche Sanktionen haben Vermittler bei Verstößen gegen die neuen gesetzlichen Bestimmungen zu befürchten? Antworten auf Fragen wie diese gibt Univ.Prof. Dr. Michael Gruber von der Uni Salzburg in seinem Referat „Die IDD in der Gewerbeordnung – inklusive Rechtsgrundlagen zur Offenlegung, Ausbildungsverpflichtung, Statusklarheit u.v.m.“ morgen beim AssCompact Beratertag im Wyndham Grand Salzburg Conference Center.

Schadenexperte berät individuell

Schadenexperte und Buchautor Reinhard Jesenitschnig von der C:M:S Contracta.Makler.Service.GmbH referiert zum Thema „Schadenfälle quergedacht – Klauseln und Bedingungen von Versicherungen richtig lesen“. Als besonderes Service steht Reinhard Jesenitschnig den ganzen Veranstaltungstag über als Schadenexperte für Beratungen zu konkreten Schadenfällen von Besuchern zur Verfügung.

Versicherer informieren

Den ganzen Tag über gibt es aktuelle Informationen zu Produkten und Services von zwölf namhaften Versicherungs- und Servicegesellschaften: Generali, Wüstenrot, HDI Leben, WWK, UNIQA, VAV, D.A.S., DIE Maklergruppe, NÜRNBERGER, Donau, MUKI und netinsurer – und das im 20-Minuten-Takt. Das Programm verspricht einen spannenden Abriss über die aktuellsten Innovationen zum Jahresauftakt. Hier geht´s zum detaillierten Programm!

Eine Online-Anmeldung zum ersten AssCompact Beratertag ist leider nicht mehr möglich. Für kurzentschlossene Besucherinnen und Besucher gibt es allerdings noch ein begrenztes Kontingent an kostenlosen Tickets – bis längstens 9 Uhr am AssCompact Counter beim Eingang.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.