AssCompact - Facebook

Chefwechsel im Verband Financial Planners
17. September 2018

Chefwechsel im Verband Financial Planners

Prof. Otto Lucius gibt nach 17 Jahren den Vorstandsvorsitz im Österreichischen Verband Financial Planners ab. Sein Nachfolger ist Schoellerbank-Vorstand Helmut Siegler.


Der 52-jährige Salzburger war bisher schon stellvertretender Vorstandsvorsitzender, bei der Generalversammlung am Mittwoch wurde er einstimmig an die Spitze des Verbands gewählt. Siegler, der Betriebswirtschaft studierte, ist seit 1993 in der Finanzbranche. In der Schoellerbank übernahm er seit 2000 diverse Leitungsfunktionen.

„Prof. Otto Lucius hat den Österreichischen Verband Financial Planners von Beginn an aufgebaut und maßgeblich geprägt. Ihm und seinem Engagement haben wir viel zu verdanken und ich freue mich darauf, die Agenden übernehmen zu dürfen“, sagt Helmut Siegler. Als neue stellvertretende Vorstandsvorsitzende wählte die Generalversammlung Claudia Figl, Leiterin des Bereichs Private Clients bei der Bank Gutmann AG. Prof. Otto Lucius bleibt dem Verband weiterhin als Vorstandsmitglied erhalten.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.