AssCompact - Facebook

D.A.S. schulte innerhalb von zwei Monaten 3.000 Vermittler / Partnernews

Wer Rechtsschutz erfolgreich verkaufen will, muss das Thema in seiner Gesamtheit begreifen. Darum ist es der D.A.S. Rechtsschutz AG ein großes Anliegen, Makler und Agenten umfassend zu informieren und auszubilden.

NÜRNBERGER Akademie: 20 Jahre Weiterbildung

Die Aus- und Weiterbildungseinrichtung der NÜRNBERGER Versicherung feiert 20-jähriges Jubiläum. Tausende Vertriebspartner und deren Mitarbeiter in Österreich wurden bisher geschult. In Zukunft soll das Online-Schulungsangebot verstärkt werden.

Pensionskassen: Neue Ombudsstelle zur Lösung komplexer Fälle und mehr Transparenz

Die österreichischen Pensionskassen bieten ab sofort als neue und zusätzliche Service-Einrichtung eine unabhängige Ombudsstelle an. Die Leitung übernimmt der Jurist Dr. Ernst Klicka, der als weisungsfreier und unabhängiger Ombudsobmann fungiert.

Fachverband der Versicherungsmakler: Strategische Themen für die neue Funktionsperiode

Digitalisierung nach innen und außen, regulatorische und europäische Themen, Qualifizierung und Weiterbildung, Datenschutz, aber auch KMU- und EPU-Förderung: dies sind die wichtigsten strategischen Themen, die in der kommenden Funktionsperiode im Fachverband der Versicherungsmakler im Fokus stehen werden.

DONAU Versicherung: Green Protect mit Dreifachschutz / Advertorial

Mit dem neuen Green Protect bietet die DONAU die Möglichkeit, mit einer Versicherung drei Ziele zu erreichen: Schutz der Umwelt, Schutz der Angehörigen und Schutz des Pensionseinkommens.

Wr. Städtische: Zeitlich uneingeschränkte Unfallschutz-Erweiterung für das Homeoffice

Aufgrund der anhaltenden Coronapandemie wird vermehrt im Homeoffice gearbeitet. So steigt auch das Risiko von arbeitsbezogenen Unfällen in den eigenen vier Wänden. Die Wiener Städtische erweitert daher – ohne Zusatzkosten und zeitlich uneingeschränkt – den Schutz der Unfallversicherung.

UNIQA: Gratis Telemedizin für alle Kunden

UNIQA bietet bis 31. Jänner 2021 allen Kunden kostenlose telemedizinische Konsultationen an. Kunden erhalten die Möglichkeit übers Smartphone per Video mit einem Arzt zu sprechen und können sich so ohne Ansteckungsgefahr medizinisch beraten lassen.

VIG erwirbt Zentral- und Osteuropageschäft der Aegon

Die Vienna Insurance Group AG (VIG) einigte sich am 29. November 2020 mit der Aegon N.V. über den Erwerb ihres Versicherungsgeschäfts in Ungarn, Polen, Rumänien und der Türkei. Kaufpreis 830 Mio. Euro.

OVB setzt positive Geschäftsentwicklung im dritten Quartal 2020 fort / Advertorial

Der OVB Konzern hat die bisherige positive Geschäftsentwicklung des Jahres 2020 auch im dritten Quartal fortgesetzt. In den ersten neun Monaten 2020 erzielte der europäische Finanzvermittlungskonzern Erträge aus Vermittlungen in Höhe von 195,2 Mio. Euro.

Allianz: 65.000 Euro Spende für den Lichtblickhof

Die Allianz Österreich spendet dem Lichtblickhof des Vereins e.motion insgesamt 65000 Euro. Der Verein hilft durch Equotherapie mit Pferden und anderen Tieren Kindern und Jugendlichen in Krisenzeiten, neuen Mut und Kraft zu schöpfen.

Standard Life setzt Ruhestandards: die neue Produktgeneration / Advertorial

Die Zeiten ändern sich und stellen Versicherer vor neue Herausforderungen. Deshalb hat Standard Life sein Produktportfolio für die Zukunft „in shape“ gebracht. Noch fairer, flexibler und performanter ist die neue Range.

Krankenversicherung für Ausländer in Österreich / Partnernews

Die Care Concept AG zieht eine positive erste Bilanz nach Markteinführung ihres Produkts Care Austria, einer Krankenversicherung mit unbefristeter Laufzeit für Ausländer in Österreich.

Continentale: Beschleunigter Antragsprozess mit eGesundheitsDialog / Partnernews

Der eGesundheitsDialog der Continentale Lebensversicherung beschleunigt den Antragsprozess in der Arbeitskraftabsicherung. Seit Start im Juli 2019 beantworten mittlerweile 92% der Kunden notwendige Rückfragen bei der Risikoprüfung über den Online-Fragebogen.

DONAU: Cyberversicherung für Privatkunden / Partnernews

Die DONAU bietet ab sofort mit „DONAU Sicher im Netz“ eine Cyberversicherung für Privatkunden. Sie schützt bei einem digitalen Einbruch. Denn rund jeder fünfte Internetnutzer war schon einmal von Cyberkriminalität betroffen.

Generali: Investor Day 2021

Die Generali traf sich am 18. November mit der Finanzbranche zu einem virtuellen Investor Day, um über die Fortschritte ihrer dreijährigen Strategie Generali 2021 zu informieren.

Wahl des Bundesobmanns der Versicherungsagenten

Bei der konstituierenden Sitzung hat der Bundesgremialausschuss der Versicherungsagenten in der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ) Bundesobmann KommR Horst Grandits aus Niederösterreich zum Obmann wiedergewählt.

Generali übernimmt SK Versicherung

Die Generali Versicherung AG hat die SK Versicherung AG zur Gänze erworben und in die Generali integriert. Als Kfz-Spezialversicherer bot die SK Versicherung seit 1992 für ÖAMTC-Mitglieder exklusiv Kfz-Haftpflichtversicherung an.

D.A.S. Webinar: Sichern Sie sich Ihre IDD-Punkte! / Partnernews

Neben vielen anderen Themen zählen auch der Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch zu den Top-Themen des D.A.S. Partnervertriebs. Am 26. November findet ein Webinar zum Thema Rechtsschutz statt. Für die erfolgreiche Absolvierung werden 5 IDD-Punkte angerechnet. Sichern Sie sich Ihren Webinar-Platz!

Allianz und Instahelp bieten kostenlose Beratung

Corona strapaziert die Psyche: Instahelp, die Plattform für psychologische Online-Beratung, bietet in Zusammenarbeit mit der Allianz Österreich nun 120 kostenlose Beratungen an.

Zurich: 120 zertifizierte Kinder-Sicherheits-Berater

Die Welt für Kinder sicherer machen: Mit diesem Ziel haben Ende Oktober 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft (Zurich) die Ausbildung zum zertifizierten Kinder-Sicherheits-Berater abgeschlossen.

Seiten




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.