AssCompact - Facebook

Aus 2 wird 1 – Unternehmensfusion, was gibt’s zu bedenken?

„Planen zwei Maklerbetriebe eine Fusion, gibt es zwei Seiten der Vereinigungsmedaille, die Sie auf den Prüfstand stellen sollten“, informiert Steffen Ritter. Passen die beiden Unternehmer zusammen? Macht es für die Unternehmen als Ganzes Sinn?

„timSIGN“ – die digitale Unterschriftenlösung der Helvetia / Partnernews

Mit »timSIGN« entwickelte Helvetia eine eigene elektronische Unterschriftenlösung, die im Bereich Lebensversicherung bereits erfolgreich integriert ist. Vertriebspartner werden im Vertragsservice unterstützt und Kunden profitieren durch die Vereinfachung in der Antragsvervollständigung.

Wiener Städtische: Solide Ergebnisse 2020

Die Wiener Städtische Versicherung steigerte im Vorjahr ihr Prämienvolumen um 3%. Der Gewinn vor Steuern (EGT) lag um 30% niedriger als 2019. Die Schaden-Kosten-Quote (Combined Ratio) hat sich 2020 um 0,6 Prozentpunkte auf 91,8% verbessert.

Die digitale Transformation der Arbeitswelt: Bleibt die ortsunabhängige Arbeitsweise?

Die Pandemie hat als Katalysator für einzelne digitale Trends gewirkt, diese Meinung bestätigt auch die AssCompact Maklerumfrage zum Thema „Digitalisierung“: digitale Tools haben die Fortführung des Geschäftsbetriebs trotz Betretungsverboten zumindest möglich gemacht. Doch einige Umfrageteilnehmer empfinden „Digitalisierung“ teilweise als wenig nützlich oder haben sogar Bedenken.

AssCompact Live TV: Jetzt IDD Weiterbildungsstunden sammeln

Die AssCompact ONLINE Akademie bietet als unabhängiger Anbieter mit den Gütesiegeln für Versicherungsmakler und Versicherungsagenten ein umfangreiches Weiterbildungsangebot inklusive unabhängiger IDD Weiterbildungsstunden an. Anbei finden Sie die wichtigsten Informationen zur nächsten IDD TV Sendung.

Liquidität ist Überlebensfrage / Advertorial

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um mit Liquidität vor Insolvenzen und Folgeinsolvenzen vorzubeugen. R+V sichert mit der Garantieversicherung weiterhin ab und hält Prämien stabil.

Continentale: Verlässliche Zusagen und stabile Prämien / Partnernews

Eine langfristige Vorsorge, etwa für das Alter oder die Berufsunfähigkeit, ist Vertrauenssache. Die Continentale Lebensversicherung steht für Verlässlichkeit und Stabilität. In der Fonds-Rente bietet sie auch heuer einen hohen, fest zugesagten Rentenfaktor an. In der Berufs- und Erwerbsunfähigkeitsvorsorge können Kunden sich auf stabile Prämien verlassen.

HDI Versicherung AG: Mag. Petra Miteff übernimmt Leitung Marketing, PR und Vertrieb

Nach 47 Arbeitsjahren verabschiedet sich HDI Marketingleiter Wolfgang Kaiser in den wohlverdienten Ruhestand und übergibt mit 1. Mai 2021 seine Funktionen an Mag. Petra Miteff, die seit drei Jahren das Team verstärkt.

WKO-Umfrage: 16% der Unternehmensberater haben zu Betriebsschließungen beraten

Rund 270 Wiener Unternehmensberater haben an einer Umfrage der WKO über die wirtschaftliche Auswirkung der Coronakrise teilgenommen. Demnach haben bereits 16% der Unternehmensberater während der Pandemie Unternehmen hinsichtlich einer dauerhaften Betriebsschließung beraten.

VIG: solide Ergebnisse 2020 bestätigt

Mit erhöhten Prämieneinnahmen von 10,43 Mrd. Euro, einem Gewinn vor Steuern in Höhe von 346 Mio. Euro und einer weiter verbesserten Combined Ratio auf 95% bestätigt die VIG-Gruppe am 15. April 2021 das am 9. März 2021 vorläufig veröffentlichte solide Ergebniss für 2020.

Interessantes zur Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung / Advertorial

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift versdb print ist da! Neben einem kompakten Überblick über die aktuelle Judikatur beinhaltet das Heft auch zwei ausführliche Beiträge zu spannenden Praxisthemen in der Haftpflicht- und Rechtsschutzversicherung.




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.