AssCompact - Facebook

Mit digitalen Features Versicherungsmakler entlasten

Generali hat viele digitale Features entwickelt, um sowohl ihre Kunden als auch die Vertriebspartner zu unterstützen und zu entlasten. Weitere Entwicklungen sind in Planung. Mag Thomas Bayer, Leiter Unabhängige Vertriebe, Generali Versicherung AG, über herausfordernde Zeiten und warum eine Zusammenarbeit zwischen Versicherer und Vertriebspartnern so wichtig ist.

AssCompact Event-Herbst: IDD-Stunden, Sicherheit, Präsenz-/Online-Mix

Nach Wochen der Ungewissheit haben wir den Fahrplan für die AssCompact Veranstaltungen im Herbst fixiert. Im absoluten Fokus der Planungen stand für uns die Sicherheit der Teilnehmer an unseren Events. Dafür reduzieren wir bei den Präsenzveranstaltungen die Besucherzahl deutlich, um Gedränge im Eventbereich zu vermeiden und wir gehen auch den Weg, alternativ Online-Seminare via AssCompact Live TV zu bieten.

Partnernews: ERGO fürs Sparen. Clever Kapital aufbauen – ohne Gesundheitsfragen.

Mit ERGO fürs Sparen planen Ihre Kunden den Kapitalaufbau besonders clever. Mit einem zeitgemäßen Versicherungssparplan sichern Sie Ihren Kunden finanzielle Unabhängigkeit. Diese besondere Anlageform bietet Ihren Kunden eine Kombination aus Renditechance, Sicherheit und Flexibilität. Mit Top Anlagemöglichkeiten.

CLARK: Neuer Altersvorsorge-Rechner

Das Insurtech CLARK bietet ab sofort integriert in seiner kürzlich in Österreich gestarteten App ein Pensions-Cockpit als neues Service an. Mit dem Pensions-Cockpit können Kunden direkt in der CLARK App, neben ihren Versicherungen, nun auch ihre individuelle Pensionssituation einsehen und ihre Altersvorsorge digital verbessern.

Jungmakler: Fachwissen gepaart mit jugendlicher Dynamik und Erfolgshunger

Die Maklerschaft sucht Nachwuchs – das Durchschnittsalter ist hoch, Betriebsnachfolger zu finden oft schwer. Nie waren die Chancen für junge, innovative Maklerinnen und Makler größer als heute. Der AssCompact Jungmakleraward holt den vielversprechenden Nachwuchs vor den Vorhang – gemeinsam mit einer Reihe von Förderern. Heute: Patrick Ortner von der ERGO Versicherung (Foto).

UNIQA: Akquisition der AXA-Gesellschaften in Polen, Tschechien und der Slowakei genehmigt

Die EU-Kommission ortet keine wettbewerbsrechtlichen Probleme beim Erwerb der französischen AXA-Gesellschaften in Polen, Tschechien und der Slowakei seitens der UNIQUA Group und hat den geplanten Zukauf ohne Auflagen genehmigt.

NÜRNBERGER: Berufsunfähigkeitsversicherung für Frauen besonders wichtig

Laut dem Statistischen Handbuch der österreichischen Sozialversicherung beziehen rund 160.000 Personen in Österreich eine Invaliditätsrente. Die Ursachen für Berufsunfähigkeit sind vielfältig und können jeden treffen. Besonders hart sind die finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit oftmals für Frauen. Mit der Berufsunfähigkeitsversicherung Plan B der NÜRNBERGER können sich Frauen gegen die finanziellen Folgen von Berufsunfähigkeit absichern.

Wiener Städtische: Unwetter kosten bisher 27 Millionen Euro

Unwetter, Überflutungen, Sturmböen und Hagelstürme verursachen jedes Jahr österreichweit Schäden in Millionenhöhe. Im aktuellen Jahr liegen die Schäden durch Naturkatastrophen bei rund 27 Millionen Euro. Die neue Wetter Plus-App der Wiener Städtischen warnt rechtzeitig vor Unwettergefahren.

Generali Group Halbjahresbericht 2020 mit stabilem operativen Ergebnis, aber massivem Gewinneinbruch

Das Konzernergebnis der Genrali Group bricht um 57% auf 774 Millionen Euro ein. Das Ergebnis ist aber nur zum Teil auf die Corona-Krise zurückzuführen. Der operative Gewinn mit 2,7 Mrd. Euro blieb stabil.

E-Bike-Versicherungen boomen

Vergleichsabfragen für E-Bike-Versicherungen sind heuer um 63% gewachsen und haben sich im Mai sogar beinahe vervierfacht. Corona verleiht Fahrrad-Boom in Österreich zusätzlichen Schub – besonders in Wien, Niederösterreich und Burgenland. Dies ergibt eine aktuelle Analyse des Tarifvergleichsportal durchblicker.at.

Versicherungsvermittler profitieren von der Online-Konkurrenz

Die digitale Konkurrenz ist bei vielen Versicherungsvermittlern gefürchtet. Dabei profitieren die klassischen Berater laut einer aktuellen bitkom-Umfrage sogar von der Online-Konkurrenz. So informieren sich zwar viele online über Versicherungen – der Abschluss erfolgt dann aber lieber persönlich.




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.