AssCompact - Facebook

FWU: „Kunden wurden korrekt über ihr Rücktrittsrecht belehrt“

2017 hatte sich fast die gesamte Versicherungsbranche in einem millionenschweren Vergleich mit dem Verein für Konsumenteninformation (VKI) geeinigt und Kunden entschädigt, die aus ihrer schlecht performenden Lebensversicherung aussteigen wollten. Doch drei Versicherungen hatten bei dem Vergleich nicht mitgemacht – unter anderem die FWU Life Insurance Austria AG (FWU). Nun steht die FWU in Wien vor Gericht.

Das kostenlose Fach-Webinar: Finanzielle & mentale Fitness / Advertorial

Dir. Helmut Horeth, Gründer der SMF Financial Consulting, und ORF Mentalexperte Manuel Horeth zeigen in einem 30-Minuten-Webinar kostenlos, wie Sie mit mentaler Fitness Ihre Zukunft jetzt positiv gestalten können.

Humor: Hilfreiches Kommunikationstool in der beruflichen Welt

Humor ist ein sehr hilfreiches Kommunikationstool. Studien der Verhaltenspsychologen belegen, dass sich durch Lachen nicht nur die eigene Stimmung bessert, sondern man damit auch andere Menschen schneller für sich und die eigenen Ideen einnehmen kann. Doch wenn Humor solche Vorteile mit sich bringt, warum wird sich dann in der Managementlehre, in der Entwicklung oder im Vertrieb so selten ernsthaft mit diesem Thema auseinandergesetzt? Der nachfolgende Überblickt zeigt, wie Humor in der beruflichen Welt einsetzbar ist.

Financial Planner Digital-Forum 2020: Produktpartnertag zum ersten Mal online

Unter dem Motto „informativ – interaktiv – innovativ“ wurde das bisher als Produktpartnertag bekannte Financial Planner Digital-Forum erstmals online durchgeführt. Mehr als 200 Financial Planner sowie Vertreter von 25 Produktpartnern haben teilgenommen. Im Mittelpunkt standen Themen wie Nachhaltigkeit, Anlagetrends und moderne Investmentlösungen mittels ETF’s sowie innovative Beratungsansätze aus der Behavioral Economics für ein besseres Verständnis der Kunden.

DKM wird 2020 digital.persönlich

Die DKM 2020 findet in diesem Jahr vom 26. bis 29. Oktober im Netz statt. Auf der neuen digitalen Plattform „digital.die-leitmesse.de“ gibt es an insgesamt vier Tagen Information und Weiterbildung sowie zahlreiche Möglichkeiten sich persönlich auszutauschen.

Buch-Neuerscheinung: Sicher im Netz

Nicht nur Behörden, große Firmen und Prominente, sondern auch private User sind längst ins Visier von Hackern und Betrügern geraten – ob Schadsoftware, Identitätsdiebstahl oder Erpressung. Das Buch „Sicher im Netz – So schützen Sie sich vor Hackern und Betrügern“ von Dipl.-Kfm. Manfred Lappe und Mag. Walter J. Unger hilft Ihnen dabei, Risiken und Bedrohungen zu erkennen und sich und Ihre Kinder davor zu schützen.

Digitalisierung im Vermittleralltag

Versicherungen sind nach wie vor „Low-Interest-Produkte“. Die Menschen gehen nicht Versicherungen shoppen. Aber ansonsten hat die Digitalisierung längst den Weg in den Vermittlungsalltag gefunden. Der Einsatz von IT bei den Prozessen im Vermittlerbüro bringt viele Erleichterungen und Vorteile mit sich. Aber auch Rechtsfragen.

UNIQA erhält EUCUSA Award für exzellente Mitarbeiterorientierung 2020

Im Rahmen einer Feier im Wiener EUCUSA Büro wurde am 16.09.2020 der diesjährige EUCUSA Award an die UNIQA Insurance Group AG verliehen.

Wiener Städtische: österreichweite Vertriebspartnerumfrage

Um die Vertriebspartner optimal unterstützen zu können, startet die Wiener Städtische Versicherung am 25. September eine große Vertriebspartnerumfrage. Mitmachen lohnt sich – Teilnehmerinnen und Teilnehmer können mit etwas Glück eines von drei iPhones ihrer Wahl gewinnen.

KI, Chatbots & Co.: Chance für Versicherungsvertrieb?

Immer mehr Versicherungen nutzen digitale Vertriebslösungen mit KI, Chatbots und Sprachassistenten. Mit digitalen Lösungen gewinnen Versicherungen ein modernes Image, positive Reputation, zufriedene Mitarbeiter und Kunden, reduzierte Servicekosten, beschleunigte Prozesse und Wachstum im digitalen Zeitalter – trotz Krisen. Die Digital-Expertin Dr. Claudia Hilker erklärt, welche Chance sich mit Hilfe von Chatbots für den Versicherungsvertrieb ergeben.

Neuauflage: Allgemeine Versicherungsbedingungen des österreichischen Versicherungsrechts

Die nun erschienene 6. Auflage des Standardwerkes „Allgemeine Versicherungsbedingungen des österreichischen Versicherungsrechts“, erschienen im LexisNexis Verlag, bietet einen aktuellen, umfassenden Überblick über alle genormten Versicherungsbedingungen in Österreich. Das bewährte Autorenteam em. o. Univ.-Prof. Dr. Attila Fenyves und Dr. Klaus Koban, MBA, wurde durch Frau Mag. Kerstin Keltner erweitert.

Moody‘s senkt Ausblick für Rückversicherer auf negativ

Das Niedrigzinsumfeld, geringere Ergebnisbeiträge aus der Abwicklung von Schadenreserven und die anhaltende Unsicherheit bezüglich der Belastungen durch die Corona-Pandemie setzen den weltweiten Rückversicherungssektor unter Druck. Zu diesem Fazit kommt die US-Ratingagentur Moody‘s in einer aktuellen Brancheneinschätzung.

Die Vermittlerbetreuung von morgen: Wie die Umsetzung gelingt

Veränderte Vermittleranforderungen erfordern eine Anpassung der Vermittlerbetreuung. Wo früher noch ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort gewünscht war, steht heute bei Vermittlern schnelle Problemlösung durch Kontakt zu Entscheidern hoch im Kurs. Wie die Umsetzung einer neuen erfolgreichen Vermittlerbetreuung funktioniert, erklären die zeb-Strategen Mirko Theine und Kilian Gundlach im letzten Teil der Serie „Die Vermittlerbetreuung von morgen“.

Die Vermittlerbetreuung von morgen: Hunting- und Framingfunktion

Veränderte Vermittleranforderungen erfordern eine Anpassung der Vermittlerbetreuung. Wo früher noch ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort gewünscht war, steht heute bei Vermittlern schnelle Problemlösung durch Kontakt zu Entscheidern hoch im Kurs. Was das mit der Aufteilung in Hunting- und Farmingfunktionen zu tun hat, erklären die zeb-Strategen Mirko Theine und Kilian Gundlach im 2. Teil der Serie „Die Vermittlerbetreuung von morgen“.

Die Vermittlerbetreuung von morgen: Funktionale und effiziente Ausgestaltung

Veränderte Vermittleranforderungen erfordern eine Anpassung der Vermittlerbetreuung. Wo früher noch ein persönlicher Ansprechpartner vor Ort gewünscht war, steht heute bei Vermittlern schnelle Problemlösung durch Kontakt zu Entscheidern hoch im Kurs. Welche zentralen Aspekte es bei der Ausgestaltung der Vermittlerbetreuung von morgen für Versicherer gibt, erklären die zeb-Strategen Mirko Theine und Kilian Gundlach im 1. Teil der Serie „Die Vermittlerbetreuung von morgen“.

SWIFT-Studie: Welche Geldwäsche-Methoden nutzen Cyber-Kriminelle?

SWIFT und BAE Systems Applied Intelligence (BAE) haben eine neue Untersuchung mit dem Titel „Follow the Money“ (Folge dem Geld) veröffentlicht. Der Bericht beschreibt das komplexe Netz aus Helfern bei der Geldbeschaffung, Scheinfirmen und Kryptowährungen, das Kriminelle nutzen, um nach einem Cyberangriff Geld aus dem Finanzsystem abzuschöpfen.

Jungmakler: Mut und technisches Know-how bilden wichtige Basis für die Zukunft

Die Maklerschaft sucht Nachwuchs – das Durchschnittsalter ist hoch, Betriebsnachfolger zu finden oft schwer. Nie waren die Chancen für junge, innovative Maklerinnen und Makler größer als heute. Der AssCompact Jungmakleraward holt den vielversprechenden Nachwuchs vor den Vorhang – gemeinsam mit einer Reihe von Förderern. Heute: Mag. Klaus Riener (Foto), Leiter Partnervertriebe der Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft.

Umstrukturierung und Umbenennung der Rechtsservicestellen der Versicherungsmakler

Die Rechts- und Disziplinarkommission (RDK) heißt ab sofort Fachbeirat Gewerbe-, Standes- und Wettbewerbsrecht (FGSW). Damit Effizienz und Kapazität weiter erhöht werden, teilen sich der Fachbeirat und die Rechtsservice- und Schlichtungsstelle (RSS) künftig die Aufgaben.

Im Google-Konzern entsteht neuer Stop-Loss-Versicherer

Verily, ein Unternehmen der Google-Mutter Alphabet, hat eine Versicherungsgesellschaft gegründet. Unterstützt wird die Coefficient Insurance Company von der Swiss Re Corporate Solutions. Das neue Unternehmen soll Gesundheitstechnologie mit neuartigen Versicherungs- und Zahlungsmodellen kombinieren und Arbeitgeber entlasten.

VIG: Ringturm strahlt im Zeichen von 40 Jahre Solidarność-Bewegung

Vom 28. bis 31. August 2020 setzen der Wiener Städtische Versicherungsverein und die Vienna Insurance Group (VIG) mit einer Lichtprojektion ein sichtbares Zeichen zum 40jährigen Bestehen der polnischen Solidarność-Bewegung am Wiener Ringturm.

Seiten




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.