AssCompact - Facebook

Pandemie-Auswirkung: Verstärkte Sensibilität für Thema Vorsorge

Stefanie Schlick, Vorstandsmitglied der Dialog Versicherungen und Head of Broker der Generali Deutschland AG, und Mag. Willi Bors, Direktor Österreich der Dialog Lebensversicherungs-AG sprechen im Titelinterview über 30 Jahre Dialog Österreich, Produktneuheiten und Services und wie sich die Corona-Pandemie auf den Lebensversicherer ausgewirkt hat.

Wie der Versicherungsvertrieb von „Amazonisierung“ profitieren kann

Die Corona-Krise hat die Beziehung zwischen Versicherern und Kunden verändert. Plötzlich mussten sich alle mit digitalen Angeboten und alternativen Kommunikationsformen befassen. Welche Vorteile daraus entstanden sind und welche Möglichkeiten der Versicherungsvertrieb ausbauen sollte, erklärt Martin Limbeck.

Steffen Ritter: Digitalisierung – weniger Intuition, mehr Standard!

Den Zufall im Maklerbüro vom Plan ablösen – diesen Appell an die Vermittler richtete der deutsche Unternehmenscoach und Autor Steffen Ritter gestern beim AssCompact Roundtable „Die digitalen Herausforderungen in der Versicherungsvermittlung“ in seiner Keynote via Live-Schaltung nach Wien.

So verändert das Smartphone die private Geldanlage

Der Aktienhandel via Mobiltelefon floriert und birgt dabei auch Gefahren: Laut einer aktuellen Analyse des Leibniz-Institut für Finanzmarktforschung SAFE neigen die Nutzer von Broker-Apps zu einem erhöhten Risikoverhalten. Wenn es um die Abwicklung ihrer Wertpapiergeschäfte geht, neigen sie gar zum Zocken.

Pharma-Risken: Rechtsstreitigkeiten und Schäden bei der Medikamenten-Entwicklung

Im zweiten Teil des Interviews mit Mario Heinisch anlässlich unserer Serie „Nischen-Player“ beantwortet der geschäftsführende Gesellschafter der Funk International Austria GmbH Fragen über die spezifischen Risiken der Pharma-Branche.

Europäische Finanzumfrage: Einfluss der Medien nimmt stark zu

Die Fincom Alliance veröffentlichte die Ergebnisse einer Umfrage zum Thema „Covid-19 und Kommunikationsverhalten“: 75% der befragten Kommunikations- und Marketingführungskräfte gaben an, dass der Einfluss der Medien während der Krise zugenommen hat.

19. Informationstag der Wiener Versicherungsmakler ins nächste Jahr verschoben

Der 19. Informationstag der Wiener Versicherungsmakler musste aufgrund der derzeitigen Corona-Situation auf den 16. Februar 2022 verschoben werden. Hochkarätige Referenten, wie Dr. Lisz Hirn oder Stephan Eberharter gehen dann der Frage nach, was Grenzen gerade jetzt in unserer globalen Welt bedeuten und ob wir sie überwinden oder nur verschieben.

FMA warnt vor „Greenwashing“ von Finanzprodukten

„Greenwashing“ bedeutet, dass ein Finanzprodukt als umweltfreundlich, grün oder nachhaltig beworben – also grün gefärbt – wird, obwohl es diese Standards tatsächlich nicht erfüllt. So sollen Investoren dazu verleitet werden, „nachhaltige“ Investments zu tätigen, die das jedoch gar nicht sind.

Geneva Association Bericht: Öffentlich-Private Lösungen für Pandemierisiken

Um die Debatte zwischen Regierungen und Versicherern über die Schließung von Deckungslücken bei pandemiebedingten Betriebsunterbrechungsrisiken zu unterstützen, hat The Geneva Association eine Studie zum Thema Öffentlich-Private Lösungen für Pandemierisiken veröffentlicht. Darin werden vier mögliche staatlich gelenkte Finanzierungspläne vergleichend dargestellt.

Die digitale Transformation der Arbeitswelt: Bleibt die ortsunabhängige Arbeitsweise?

Die Pandemie hat als Katalysator für einzelne digitale Trends gewirkt, diese Meinung bestätigt auch die AssCompact Maklerumfrage zum Thema „Digitalisierung“: digitale Tools haben die Fortführung des Geschäftsbetriebs trotz Betretungsverboten zumindest möglich gemacht. Doch einige Umfrageteilnehmer empfinden „Digitalisierung“ teilweise als wenig nützlich oder haben sogar Bedenken.

Acredia präsentiert Digitalisierungsindex 2020: Österreich rutscht auf Platz 13 ab

Der Index bewertet nicht allein den Status Quo der Digitalisierung in 115 Ländern, sondern auch förderliche Rahmenbedingungen anhand von fünf Komponenten. Dabei verschlechtert sich Österreich gegenüber 2019 um einen Rang auf Platz 13. Die USA, Dänemark und Deutschland belegen erneut die ersten drei Plätze.

Business-Chance Kreditversicherung – AssCompact Live TV mit IDD-Zeit

Eines ist sicher: Österreichischen Gewerbeunternehmen stehen weitere herausfordernde Monate bevor. Im Umgang mit den Folgewirkungen der Pandemie wird es für Maklerinnen und Makler daher noch wichtiger werden, ihre Kunden über Risiken aufzuklären und damit mehr unternehmerischen Handlungsspielraum zu ermöglichen.

Zertifikat Forum Austria: Österreicher sehen Finanzbildung als Aufgabe der Schule

56% der Österreicher, die sich an der „Trend des Monats“-Umfrage des Zertifikate Forum Austria beteiligten, sehen die Pflichtschulen gefordert, wenn es um Finanz- und Wirtschaftsbildung geht.

D.A.S.: Haftpflichtversicherungen können bei Autotuning die Zahlung verweigern

Ohne ordnungsgemäße Typisierung und Genehmigung können Fahrzeugveränderungen teuer kommen. Haftpflichtversicherungen können die Zahlung verweigern, wenn ein nicht entsprechend genehmigtes Fahrzeug in einen Unfall verwickelt ist, informiert die D.A.S. Rechtsschutzversicherung.

Rechtsschutzversicherung: OLG bestätigt Gesetzwidrigkeit der Ausnahmesituationsklausel

Das Oberlandesgericht (OLG) Wien bestätigte das Urteil des Handelsgerichts (HG) Wien, dass Rechtsschutzversicherer die Ausnahmesituationsklausel nicht als Grund für Deckungsablehnungen heranziehen dürfen. (OLG Wien ,17.03.2021, 5 R 13/21z)

Bedingungen in der Unfallversicherung: Oft sind Formulierungsdetails entscheidend

Geringfügig unterschiedliche Formulierungen in den Bedingungen können den Unterschied zwischen Leistung oder Ablehnung ausmachen, weiß Mag. Christian Kaspar, der am 15. April in der AssCompact Live TV Sendung zum Thema Unfallversicherung referiert.

Wie wichtig Kreditversicherung in Corona-Zeiten ist – Live TV mit IDD-Zeit

Die Insolvenzen bleiben voraussichtlich auch 2021 auf künstlich niedrigem Niveau. Für 2022 prognostiziert der heimische Marktführer Acredia aktuell einen Insolvenz-Zuwachs von 25 bis 27% gegenüber 2019 – der Kreditversicherung wird besonders in dieser Zeit eine hohe Bedeutung beigemessen.

Newsletter – Wann nützt er wem wirklich?

Firmennews nehmen zu. Die Formen sind verschieden. Sowohl das echte Druckstück, die PDF-Variante als auch interaktive Newsletter per Mail oder Social Media sind gegeben. Darüber hinaus gibt es noch andere sowie auch Mischvarianten.

Financial Planners: Mythen-Check zum Weltgesundheitstag

Anlässlich des Weltgesundheitstages am 7. April überprüfen Petra Witzmann und Sonja Ebhart-Pfeiffer, Finanzexpertinnen und Vorstandsmitglieder des Österreichischen Verbandes Financial Planners, vier gängige Mythen bzgl. der Gesundheitsvorsorge auf ihren Wahrheitsgehalt.

GrECo Foundation verschenkt Bürotische an Geschützte Werkstätten

GrECo hat für alle Mitarbeitenden in Österreich elektrisch höhenverstellbare Schreibtische gekauft. So soll künftig ergonomisches und gesundes Arbeiten sowohl im Sitzen als auch im Stehen ermöglicht werden. Die alten, aber noch sehr gut erhaltenen, mechanisch höhenverstellbaren Tische wurden aus allen Regionen an karitative Einrichtungen quer über das Land weitergegeben.

Seiten




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.