AssCompact - Facebook

„Jetzt geht’s darum, Kunden-Schnellschüsse im Bereich Vertragsstorno zu vermeiden“

 Endlich ist wieder Parteienverkehr erlaubt. Doch Versichern mit Maske und auf Distanz ist nicht jedermanns Sache. Da braucht´s Strategien zum Durchstarten. Welche Tipps und Services haben Versicherer und Servicegesellschaften in Zeiten der Corona-Krise für ihre Vertriebspartner?

IDD TV: Berufsunfähigkeit – Top-Geschäftschance für unabhängige Vermittler / Dialog

Wie können Makler, Agenten und Finanzdienstleister ihre Geschäftschancen signifikant verbessern? Mag. Willi Bors, Direktor Österreich der Dialog Lebensversicherung, weist den Weg: Mitmachen! Die Absicherung biometrischer Risiken ist ein Geschäftsfeld mit großen Chancen und wachsendem Potential. Alles Infos dazu am 14.05.von 11 bis 12:30 Uhr in einem Webinar der AssCompact ONLINE Akademie – IDD Stunden inklusive.

Gerhard Heine: „Branche muss Risikolandschaft neu justieren“

Endlich ist wieder Parteienverkehr erlaubt. Doch Versichern mit Maske und auf Distanz ist nicht jedermanns Sache. Da braucht´s Strategien zum Durchstarten. Welche Tipps und Services haben Versicherer und Servicegesellschaften in Zeiten der Corona-Krise für ihre Vertriebspartner?

IDD TV: Haftpflicht-Ausschlüsse werden oft falsch ausgelegt

Die Haftpflichtversicherung ist eine komplexe Sparte. Gerade bei Betriebshaftpflichtversicherungen geht es oft um sehr hohe Summen, die vom Versicherer geleistet werden müssen. Aufgrund dessen kommt es schon vor, dass der Versicherer ablehnt, weil ein vermeintlicher Gewährleistungsschaden oder auch ein sogenannter „Eigenschaden“ vorliegt. Alles Infos dazu am 12.05. um 11 Uhr in einem Webinar der AssCompact ONLINE Akademie mit Akad. Vkfm. Ewald Maitz, MLS – 2 unabhängige IDD Stunden inklusive zum Top-Preis von 50 Euro zzgl. MwSt.

UNIQA mit Telemedizin-Angebot

In der Coronakrise werden die Vorteile von Telemedizin besonders deutlich. UNIQA unterstützt nun Patienten aus ganz Österreich mit einem neuen telemedizinischen Angebot: LILO (www.lilo.health) ist eine Plattform, auf welcher Allgemeinmediziner und ein Team von Kinderärzten bei Gesundheitsfragen telemedizinisch konsultiert werden können(*).

Stefan Otto: Digitale Beratung wird sich auch nach Corona durchsetzen

Endlich ist wieder Parteienverkehr erlaubt. Doch Versichern mit Maske und auf Distanz ist nicht jedermanns Sache. Da braucht´s Strategien zum Durchstarten. Welche Tipps und Services haben Versicherer und Servicegesellschaften in Zeiten der Corona-Krise für ihre Vertriebspartner?

Generali und Drei: Hausarzt-App „drd“ auch im Mai kostenfrei

Österreichs erster telemedizinischer Hausarzt-Service „drd“ (doctors recommended by doctors) kommt seit dem Start Anfang April bei Patienten wie teilnehmenden Ärzten hervorragend an. Um das Infektionsrisiko in Wartezimmern auch im Mai so gering wie möglich zu halten, werden die drd-Partner Generali und Drei die Kosten von 49 Euro pro Konsultation oder wahlweise 10 Euro pro Monat im Abo-Modell für ein weiteres Monat übernehmen. Damit steht drd allen Menschen in Österreich noch bis Ende Mai 2020 kostenlos zur Verfügung.

Acredia rechnet mit 12 –15% mehr Insolvenzen

Insolvenz-Analyse für 2019 zeigt: Managementfehler waren die häufigste Ursache für Unternehmensinsolvenzen in Österreich. Für 2020 ist aufgrund der Corona-Krise ein enormer Anstieg zu erwarten.

IDD LiveTV „bAV in Krisenzeiten: Tipps aus der Praxis“ – jetzt noch rasch anmelden!

Wie gehen Berater in Krisenzeiten mit der betrieblichen Vorsorge um? Wie können Sie ihre Kunden professionell servicieren? Diese und noch weitere Fragen beantworten die bAV Experten Markus Reindl und Marcus Stopper mit Tipps aus der Praxis am Donnerstag, 7. Mai, von 11 bis 13 Uhr im LiveTV der AssCompact ONLINE Akademie. Nutzen Sie die Chance auf 2 unabhängige IDD- Stunden aus Modul 2.

Thomas Bayer: Kunden unterscheiden nicht mehr länger zwischen On- und Offline

Endlich ist wieder Parteienverkehr erlaubt. Doch Versichern mit Maske und auf Distanz ist nicht jedermanns Sache. Da braucht´s Strategien zum Durchstarten. Welche Tipps und Services haben Versicherer und Servicegesellschaften in Zeiten der Corona-Krise für ihre Vertriebspartner?

Partner-News: Aktion für D.A.S. Firmenkunden – Bis zu sechs Monate keine Prämie zahlen

Die letzten Wochen haben viele Firmeninhaber in finanzielle Schwierigkeiten gebracht. Die D.A.S. greift Unternehmen unter die Arme und bietet Neukunden noch bis zum 30. September 2020 drei Monatsprämien gratis an. Drei weitere Prämien können aufgeschoben, also im Nachhinein bezahlt werden. So müssen Betriebe auch in dieser herausfordernden Zeit nicht auf ihren Rechtsschutz verzichten.

IDD Webinar „Das 1 x 1 der Deckungsprüfung“ – jetzt anmelden!

Groß ist das Interesse ab der AssCompact ONLINE Akademie mit dem Schadenexperten Reinhard Jesenitschnig morgen, Dienstag, von 11 bis 13 Uhr. Nutzen Sie die Chance auf 2 unabhängige IDD- Stunden aus Modul 1. Anmeldung bis morgen, 09.30 Uhr.

Wiener Städtische mit Online-Ausbildungsinitiative

Social Distancing prägt weiterhin unseren Alltag, deshalb entwickelt und etabliert die Wiener Städtische laufend neue digitale Services für ihre Vertriebspartner. Das Partnercollege – die kostenlose Ausbildungsinitiative der Wiener Städtischen für Vertriebspartner und deren Mitarbeiter – wird heuer aufgrund der Corona-Krise online als Webinar angeboten.

IDD TV: AssCompact ONLINE Akademie – Ab 5. Mai Webinare live

Premiere für die AssCompact ONLINE Akademie, die Webinar-Serie in Studioqualität: am 5. Mai um 11 Uhr referiert Schadenexperte Reinhard Jesenitschnig über das Thema Schadenbearbeitung – 2 unabhängige IDD- Stunden inklusive. Ebenfalls 2 IDD-Stunden gibts am 7.Mai beim BAV-Wissensupdate mit Marcus Stopper und Markus Reindl (11 Uhr). Lassen Sie sich die ersten beiden Webinare in AssCompact TV (je zum Top-Preis von 50 Euro zzgl. MwSt.) nicht entgehen!

Betriebliche Vorsorgekassen 2019 gut unterwegs

Die betrieblichen Vorsorgekassen blicken auf ein erfreuliches Veranlagungsjahr 2019 zurück. Die aktuelle Marktstudie des Risiko- und Versicherungsmanagers GrECo weist Top-Performances und gestiegene Vermögenssummen aus. Ob im Schatten der Coronavirus-Krise an diese Ergebnisse angeknüpft werden kann, bleibt abzuwarten.

Gottfried Pilz: „Wenn wir es nicht schaffen, wer dann?“

Ob Berufsalltag oder Privatleben, ob Wirtschaft oder Kommunikationsverhalten – die Coronavirus-Pandemie prägt unser Leben nachhaltig. Wie gehen Vermittlerinnen und Vermittler mit der Krise um? Das fragt AssCompact in der neuen Interviewserie „Wie geht´s“. Heute: der Niederösterreichische Fachgruppenobmann KR Gottfried Pilz, VFS Versicherungsmaklergemeinschaft.

Matthias Lindenhofer: „Für uns war kaum eine Umstellung nötig“

Ob Berufsalltag oder Privatleben, ob Wirtschaft oder Kommunikationsverhalten – die Coronavirus-Pandemie prägt unser Leben nachhaltig. Wie gehen Vermittlerinnen und Vermittler mit der Krise um? Das fragt AssCompact in der neuen Interviewserie „Wie geht´s“. Heute: wefox-Geschäftsführer Matthias Lindenhofer, LH Versicherungsmakler GmbH, Amstetten.

Wirkungskompetenz kommt vor Sachkompetenz

Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance. Dennoch setzen Vermittler im Beratungsgespräch häufig nur auf ihre fachliche Kompetenz und achten zu wenig darauf, wie sie auf ihre Kunden wirken. Marketingexperte Roger Rankel erklärt, wie Berater den „Wirkungskompetenz-Check“ bestehen.

Helmut Bauer: „Die Raunzerei und Besserwisserei nervt“

Ob Berufsalltag oder Privatleben, ob Wirtschaft oder Kommunikationsverhalten – die Coronavirus-Pandemie prägt unser Leben nachhaltig. Wie gehen Vermittlerinnen und Vermittler mit der Krise um? Das fragt AssCompact in der neuen Interviewserie „Wie geht´s“. Heute: der Burgenländische Fachgruppenobmann Helmut Bauer, Bauer Hartmann Stögerer GmbH, Eisenstadt

Christoph Berghammer: „Die Branche wird diese Krise überleben“

Ob Berufsalltag oder Privatleben, ob Wirtschaft oder Kommunikationsverhalten – die Coronavirus-Pandemie prägt unser Leben nachhaltig. Wie gehen Vermittlerinnen und Vermittler mit der Krise um? Das fragt AssCompact in der neuen Interviewserie „Wie geht´s“. Heute: Fachverbandsobmann KR Christoph Berghammer, Cebco Versicherungsmakler GmbH, Salzburg.

Seiten




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.