AssCompact - Facebook

„Cyberversicherung ersetzt keine robuste IT-Sicherheit“

Cyberschutz muss zur Chefsache gemacht werden, sagt Teresa Ritter, Bereichsleiterin Sicherheitspolitik im deutschen Digitalverband Bitkom. Nur wer bei der IT-Sicherheit gut aufgestellt ist, komme als Versicherungsnehmer infrage.

Digitale Transformation – Chancen und Mythen an der Kundenschnittstelle

Werden sich digitale Geschäftsmodelle gegen den klassischen Vertrieb durchsetzen? Nicht unbedingt, meint netinsurer-Geschäftsführer Mag. Thomas Hajek. Er sagt: „Vermittler von morgen“ werden nach dem System „Beratung persönlich, Verarbeitung digital“ arbeiten.

So binden Versicherer in Zeiten der Digitalisierung ihre Kunden

Auch für Versicherer führt heute kein Weg mehr an einer kanalübergreifend personalisierten Kundenansprache vorbei. Die Schlüsseltechnologien dafür heißen Machine Learning, Robotic Process Automation und Case Management, sagt Thomas Hellweg, Sales Director DACH beim Softwareunternehmen Pegasystems.

Vom Lead zum Kunden – digitale Tools im Vertrieb nutzen

Wer mit sogenannten „Leads“ richtig umzugehen weiß, kann ihr Potenzial für den eigenen Vertrieb und die Gewinnung neuer Kunden ausschöpfen. Was Vermittler beachten müssen, weiß Marcus Krautkrämer, Senior Digital Consultant der Digitalagentur mediaworx berlin AG.

Die Zukunft der digitalen Kommunikation

Wie Blockchain, Künstliche Intelligenz und Chatbots das Leben des Versicherungsvermittlers erleichtern werden...

Kundendialog in digitalen Zeiten: Persönlicher Kontakt ist Trumpf!

„Gerade wegen der Digitalisierung ist der Dialog mit den Kunden heute wichtiger denn je“, sagt Verkaufsexperte Martin Limbeck. Erfolgsentscheidend ist die richtige Mischung aus Online und Offline.

Statt Geschenken: AssCompact unterstützt Verein „Pusteblume“

AssCompact setzt die langjährige Tradition fort, anlässlich des Weihnachtsfestes gemeinnützige Organisationen zu unterstützen.

FMA: „IT-Sicherheit muss höchste Priorität haben“

Die Finanzmarktaufsicht (FMA) hat nun auch Leitfäden zur IT-Sicherheit für Pensionskassen veröffentlicht. Deren Umsetzung wird im nächsten Jahr schwerpunktmäßig geprüft.

VVO: Tipps für einen sicheren Winterurlaub

Im Winter ist mit steigenden Risiken von Einbrüchen und Unfällen zu rechnen. Der Versicherungsverband (VVO) gibt Ratschläge für Hausbesitzer, Wintersportler und Autofahrer.

Umweltschäden: Steigendes Risiko für Unternehmen

Umweltschäden werden immer häufiger und sind unberechenbar. Besonders das Risiko von Flächen- und Gebäudebränden ist zuletzt drastisch gestiegen. Das zeigt der zweite Schadenreport der American International Group, der die Auswirkungen von Umweltschäden auf Unternehmen in Europa untersucht.

Pensionskassen: 2019 kommt neue EU-Richtlinie

Die österreichischen Pensionskassen entwickeln sich „stabil“, resümiert die Finanzmarktaufsicht (FMA) in ihrem jährlichen Bericht. Eine neue EU-Richtlinie stellt ab 2019 höhere Anforderungen an das Risikomanagement.

TOGETHER CCA feierte Jahresausklang

TOGETHER CCA lud 300 Gäste aus der Versicherungsbranche zum Jahresausklang in den Jazzclub Porgy&Bess. Motto des Abends war „Magie der Digitalisierung“.

Seminar „Versicherungen und Datenschutz“ in Salzburg

Die Rechtsakademie an der Universität Salzburg lädt am 1. Februar 2019 zum Datenschutz-Seminar. Rechtsanwalt MMag. Dr. Felix Hörlsberger erklärt, was sich durch die DSGVO für Versicherer und Makler ändert.

So läuft es für die Pensionskassen

Die österreichischen Pensionskassen haben in den ersten neun Monaten eine schlechtere Performance erzielt. Das verwaltete Vermögen ist laut aktuellem FMA-Bericht zuletzt leicht gestiegen.

Kremser Versicherungsforum: Experten über aktuelle Rechtsfragen

Beim vierten Kremser Versicherungsforum standen aktuelle Fragen zu Haftpflicht, Rechtsschutz und IDD im Fokus. Rund 180 Vertreter der Versicherungsbranche sowie Juristen aus Österreich und Deutschland nahmen teil.

Wie Big Data die Arbeitsweise der Aktuare verändert

Dank zusätzlicher Datenquellen wie Telematik-Apps im Auto werden heute gigantische Datenmengen erzeugt. Welche Vorteile dies bietet, wo die Grenzen liegen und vor welche Herausforderungen die Aktuare stehen, erklärt Rainer Fürhaupter, Vorstandsmitglied der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV).

Live-Überwachung als Schadenprävention

Eine permanente Video-Überwachung kann viele Schäden im Vorhinein verhindern und Versicherern damit Ersparnisse bringen, sagt Sonja Hornsteiner, Geschäftsführerin der Eagle Eye Solutions GmbH. Das Unternehmen hat moderne Überwachungstechnologien entwickelt, die zur Schadensprävention beitragen sollen.

Tätigkeitsschaden: Was ist „bewusste und gewollte“ Einwirkung?

Welche Schäden vom Tätigkeitsausschluss in der Haftpflichtversicherung erfasst sind, hängt hauptsächlich davon ab, ob die Einwirkung auf die Sache bewusst und gewollt war. Doch diese Abgrenzung bereitet nicht selten Schwierigkeiten.

Stufe 8 zum Verkaufserfolg: „Nachbetreuung“

In seiner Kolumne für AssCompact erklärt Niklas Tripolt, Mitgründer und geschäftsf. Gesellschafter von VBC – Nr. 1 im Verkaufstraining, wie man in 8 Stufen zum Verkaufserfolg gelangt.

Wie stark digital ist die Zukunft des Vertriebs?

Einen interessanten Ausblick in die Zukunft des Versicherungsvertriebs bot das Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht unter Leitung von Prof. Michael Gruber bei einer Tagung an der Universität Salzburg.

Seiten


Save the Date

AssCompact Awards 2018

 

AssCompact Fachmagazin



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.