AssCompact - Facebook

AssCompact TV – Im Herbst IDD Weiterbildungsstunden sammeln

Nach der Sommerpause meldet sich die AssCompact ONLINE Akademie mit einem spannenden Herbstprogramm zurück und bietet als unabhängiger Anbieter mit den Gütesiegeln für Versicherungsmakler und Versicherungsagenten ein umfangreiches Weiterbildungsangebot inklusive unabhängiger IDD Weiterbildungsstunden an. Anbei finden Sie die wichtigsten Informationen zur nächsten IDD TV Sendung.

Andreas Buhr neues Buch: Re-Start Your Business NOW! – Business geht heute anders

Der renommierte Unternehmer, Vortragredner und Autor Andreas Buhr legt mit seinem neuen, im Gabal-Verlag erschienenen Buch „Business geht heute anders. Buhrs beste Business-Hacks für Unternehmer, Umdenker, Manager, Macher und Visionäre“ eine Sammlung von fast 100 erprobten und innovativen Business-Hacks vor.

VVO appelliert an Regierung, die Reform der privaten Altersvorsorge in Angriff zu nehmen

Die Stärkung der privaten und betrieblichen Altersvorsorge bleibt auch nach dem Wechsel in der Bundesregierung oberste Priorität. Der vom österreichischen Versicherungsverband VVO vorgelegte 4 Punkte-Plan bietet die Chance auf eine nachhaltige Absicherung.

Was ist ein „Aufseher im Betrieb“ und wann ist er mitversichert?

Der Begriff stammt aus dem Sozialversicherungsrecht und ist insofern von Bedeutung, als derartige Personen gemäß § 334 Abs 1 ASVG dem Sozialversicherungsträger gegenüber haften, wenn sie einen Arbeitsunfall grob fahrlässig verschulden. Wann diese Personen Versicherungsschutz haben, hat der OGH in 7 Ob 52/21d vom 28.04.2021 geklärt.

Atradius: 2022 Anstieg der weltweiten Unternehmenspleiten um 33 Prozent

Der Kreditversicherer Atradius erwartet, dass die Insolvenzen in den meisten Märkten im Gesamtjahr 2022 deutlich zunehmen werden. 2021 werden die weltweiten Insolvenzen voraussichtlich einen leichten Rückgang von einem Prozent gegenüber dem Vorjahr aufweisen, gefolgt von einem starken Anstieg von 33% im kommenden Jahr.

Vertrieb hat sich enorm verändert, der wichtigste Katalysator blieb aber gleich!

Das Institut Ritter begleitet bereits seit 1992 in großem Umfang Vermittler in Trainings und unternehmerischen Beratungen. Seit Beginn stellt sich Geschäftsführer Steffen Ritter immer wieder die Frage: Was unterscheidet eigentlich die vertriebsstärksten Vermittler von anderen?

Warum benötigt Ihr Kunde eine ordentliche Rechtsschutzversicherung? / Partnernews

Experte Akad. Vkfm. Martin R.J. Stelzer verschaftt Ihnen in der AssCompact Live TV Sendung am 21. Oktober die richtigen Argumente für eine optimale Beratung Ihrer Kunden zum Thema „Rechtsschutzversicherung“ und zeigt auf, welche Leistungen Rechtsschutzversicherer über die „reine“ Kostendeckung in Verfahren hinaus erbringen.

Zurecht Rechtsschutz und wie Sie Unternehmen auf sichere Beine stellen

Warum sollte Ihr Kunde über den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung nachdenken, benötigt man „so etwas“ wirklich? Was ist ein Instanzenzug? Kann man sich selbst vertreten? Diese und weitere spannende Fragen beantwortet Akad. Vkfm. Martin R.J. Stelzer in der AssComapct Live TV Sendung am 21. Oktober zum Thema „Zurecht Rechtsschutz und wie Sie Unternehmen auf sichere Beine stellen“.

Wahrung von Fristen sind für den Versicherungskunden wesentlich

Reinhard Jesenitschnig ist der Meinung, dass jeder Makler selbst zu entscheiden hat, wie intensiv er die im § 28 geforderte Unterstützung nach Eintritt eines Versicherungsfalles seinen Kunden angedeihen lässt. Neben dieser im Gesetz nicht näher definierten Unterstützung verlangt der Gesetzgeber aber konkret die Wahrung von Fristen, die für den Versicherungskunden wesentlich sind.

AIG setzt systematisch auf globale Innovationskraft

Dipl.-Kaufmann Alexander Shopov, Hauptbevollmächtigter AIG Europe S.A., Direktion für Österreich und Dipl.-Betriebswirt Thomas Zanner, International General Manager Österreich und Schweiz bei AIG, im AssCompact Interview über die Positionierung der AIG und die Zukunft der AIG in Österreich.

AssCompact Trendtag: Endlich wieder ein richtiger Branchentreff

„Endlich wieder einmal Kollegen treffen“ – das war ein oft gehörter Satz bei den AssCompact Trendtagen, die heute Vormittag in der Pyramide Wien/Vösendorf eröffnet wurden. Veranstalter Franz Waghubinger verwies auf ein umfangreiches Covid-19-Sicherheitskonzept, Fachverbandsobmann Christoph Berghammer zog Bilanz über die Arbeitsschwerpunkte der letzten eineinhalb Jahre.

Acredia: Österreich verzeichnet um fast die Hälfte weniger Insolvenzen als 2020

Laut der Insolvenzprognose von Acredia befindet sich Österreich 2021 weiterhin deutlich unter dem Vorjahr, Großinsolvenzen blieben bisher aus. Eine nationale und globale Trendwende wird erst für 2022 erwartet.

OVB: Neue Angebots- und Vergleichsoftware für die OVB Österreich entwickelt

Im gemeinsamen Projekt von OVB mit Franke und Bornberg wurden für die Premium-Produktpartner Allianz, Dialog, HDI Leben und Nürnberger der OVB Österreich die Implementierungen in den Sparten FLV, BU und Risiko-LV über Webservice Anbindungen und den Bipro Standard Norm 422 in den Bipro-Versionen 2.6 und 2.1 umgesetzt.

AssCompact Trendtage 2021 Programmheft – alle wichtigen Informationen auf einen Blick

Weiterbildung und Netzwerken – die wichtigsten Erfolgsfaktoren der heutigen Beraterbranche – dieses Mal an zwei Tagen hintereinander, am Mittwoch, 06. und Donnerstag, 07. Oktober 2021 in der Pyramide Wien/Vösendorf. Im Programmheft der AssCompact Trendtage 2021 lesen Sie alle wichtigen Infos rund um die Veranstaltung und Sie können sich anhand der Workshop-Beschreibungen bereits einen ersten Tagesplan zusammenstellen.

Dauerrabatt auch Top-Thema beim 2. Tag der AssCompact Trendtage

Wie man anhand des Schrittes der UNIQA, auf eine Rückforderung von Dauerrabatten künftig zu verzichten, sehen kann, ist kräftig Bewegung in die Diskussion gekommen. AssCompact widmet sich seit einigen Wochen schwerpunktmäßig diesem Thema – was auch bei den AssCompact Trendtagen am 6. und 7. Oktober in der Pyramide Vösendorf sichtbar wird.

SIVAG: Mit starker Gemeinschaft zum wirtschaftlichen Erfolg

Eine starke Gemeinschaft – getreu diesem Motto ist die SIVAG seit nunmehr 25 Jahren mit voller Leidenschaft für ihre Kunden tätig. Von zwei kleinen Büros in Gschwandt bei Gmunden und in Mattsee hat sich das Unternehmen in den vergangenen 25 Jahren zu einem der größten unabhängigen Versicherungsmakler Österreichs entwickelt. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind vor allem Flexibilität und Vielseitigkeit.

Warum eine Rechtsschutzversicherung so wichtig ist für Ihre Kunden

Melden Sie sich jetzt für die AssCompact Live TV Sendung am 21. Oktober mit Akad. Vkfm. Martin R.J. Stelzer zum Thema „Zurecht Rechtsschutz und wie Sie Unternehmen auf sichere Beine stellen“ an! Erfahren Sie unter anderem die wesentlichen Unterschiede in einem Straf- oder Zivilverfahren und welche finanziellen Herausforderungen mit einem Rechtsstreit verbunden sind. Die Anmeldung ist kostenfrei inklusive einer UNABHÄNGIGEN IDD Weiterbildungsstunde!

Creditreform: Firmeninsolvenzstatistik 1. bis 3. Quartal 2021 – 10 Insolvenzen pro Werktag

Der Gläubigerschutzverband Creditreform hat den aktuellen Trend bei den Firmeninsolvenzen für das 1. bis 3. Quartal 2021 in Österreich analysiert. Die Gesamtzahl an Firmeninsolvenzen ist um 29,4% und damit weiter zurückgegangen.

Worauf es beim Krisenmanagement im Falle eines Schadens ankommt

Je abhängiger die Betriebe von der IT sind, desto gravierender können die Folgen eines Hackerangriffs sein, im schlimmsten Fall steht sogar die Existenz eines Unternehmens auf dem Spiel. Entscheidend ist dabei eine reibungsfreie Zusammenarbeit zwischen dem betroffenen Unternehmen, lokalen IT-Experten und dem Krisendienstleister.

Wenn die Kreditauskunftei dreimal klingelt: Diese 5 Fehler sollten KMU vermeiden

Kreditauskunfteien rufen zuweilen unerwartet bei Unternehmen an oder begehren in schriftlicher Form Auskunft über unzählige Dinge. Der Kreditversicherungsexperte Peter Androsch gibt fünf Tipps, wie Sie darauf richtig reagieren.

Seiten




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.