AssCompact - Facebook

JKU qualifiziert Versicherungswirtschaft
20. Mai 2019

JKU qualifiziert Versicherungswirtschaft

Im Oktober startet wieder der Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft an der Johannes Kepler Universität Linz. Praxisbezogene Aus- und Weiterbildung speziell auch für Berufstätige steht dabei im Fokus.


In einem wirtschaftlich starken Land wie Österreich sind Menschen vielfältig in der Versicherungswirtschaft tätig: Als Expertinnen und Experten in Versicherungsunternehmen bis hin zu Maklern und Agenten. Sie müssen zunehmend höhere Qualifikationsanforderungen aufgrund des Wettbewerbs und steigender regulatorischer Vorschriften erfüllen – einfach Polizzen zu verkaufen und obrigkeitlich zu administrieren funktioniert nicht mehr.

Qualifizierte und angewandte Ausbildung

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert ist die JKU mit ihrer rechts- und wirtschaftswissenschaftlichen Expertise der Versicherungswirtschaft verbunden. Das Institut für Versicherungswirtschaft bemüht sich um qualifizierte und angewandte Aus- und Weiterbildung. Die zwei Mal pro Jahr organisierten Tagungen sind eine Plattform des Austausches und der nationalen und internationalen Diskussion und der angewandten Forschung. Jüngst beschäftigte man sich mit dem Problem des Versicherungsbetrugs und dessen Bekämpfung.

Experten aus Praxis und Wissenschaft

Über die Grenzen des Bundeslandes hinaus ist der Universitätslehrgang für Versicherungswirtschaft eine Säule der Weiterbildung. Speziell für Berufstätige finden Präsenzvorträge ausgewiesener Fachleute der Praxis und von Universitäten am Campus der JKU statt. Laufende Prüfungen testen das Wissen ab. Zusätzlich ist eine ca. 20-seitige Hausarbeit zu verfassen, die wissenschaftlichen Ansprüchen gerecht werden muss. Der Abschluss erfolgt mit dem Titel „Akademische/r Versicherungskaufmann/frau“.

Anmeldung bis 31. August

Mit Oktober 2019 startet wieder ein neuer JKU-Lehrgang. Einzelne Module können auch für Nichtteilnehmer im Sinne der IDD-Weiterbildung besucht werden. Bewerbungsschluss ist der 31.08.2019. Teilnahmegebühr: ​2.600 Euro/Semester. Bewerbungen an Karin Pühringer Email: karin.puehringer@jku.at, Tel: 0732–2468–3364. www.versicherungslehrgang-jku.at





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.