AssCompact - Facebook

Update zum Versicherungsvertragsrecht – jetzt anmelden und IDD-Stunden sichern!
03. Mai 2021

Update zum Versicherungsvertragsrecht – jetzt anmelden und IDD-Stunden sichern!

Prof. Mag. Erwin Gisch und Dr. Wolfgang Reisinger werden in einer zweiteiligen AssCompact Live TV Sendung am 20. und 26. Mai 2021 die wichtigsten Themen des Versicherungsvertragsrecht (VersVG) – unter Bezugnahme auf Judikatur-Klassiker und die aktuelle Rechtsprechung des OGH – praxisgerecht für Sie aufbereiten. Gleich anmelden und UNABHÄNGIGE IDD Weiterbildungsstunden sichern!


Das VersVG als sog. Sonderprivatrecht ist gekennzeichnet von vielen Abweichungen zu den grundlegenden Regelungen des ABGB. Dazu gesellen sich vielfältige singuläre Regelungen, die in anderen Rechtsgebieten in dieser Form nicht zu finden sind. Einschlägige Kenntnisse über die spezifischen Regelungen des Versicherungsvertragsrechts sind somit Basis und Voraussetzung jeglicher Tätigkeit im Bereich der Versicherungsvermittlung, der Schadenabwicklung usw.

„Die verschiedenen Spezifika, beispielsweise in Rahmen des Vertragsabschlusses, der vorvertraglichen Information und Aufklärungspflichten oder des Rechts der Obliegenheiten machen die Regelungen des VersVG, so speziell“, weiß Versicherungsrechtsexperte Prof. Mag. Erwin Gisch, der weiter ausführt: „Dazu kommen die Besonderheiten aufgrund der Tatsache, dass der Versicherungsvertrag regelmäßig als Dauerschuldverhältnisse ausgestaltet ist, was sich etwa auf die Themen der Gefahrerhöhung oder auch des Kündigungsrechts niederschlägt“.

Dr. Wolfgang Reisinger, nicht minder profunder Kenner des VersVG und Experte der Judikatur des OGH, ergänzt: „Keineswegs vergessen darf man in diesem Zusammenhang die spezifischen Ausprägungen Allgemeiner Versicherungsbedingungen und die vielfältige einschlägige Judikatur dazu, die dem sog. durchschnittlich verständigen Versicherungsnehmer einen besonderen Stellenwert einräumt“.

Die Themen im Teil 1 im Überblick:
  • Informations- und Aufklärungspflichten vor Vertragsabschluss
  • Besonderheiten beim Abschluss des Versicherungsvertrages
  • Risikoerhöhung

Jetzt zum kostengünstigen Preis von nur 50 Euro zzgl. Mwst. anmelden und 1,5 unabhängige IDD Weiterbildungsstunden im Modul 1 sichern:

Hier geht’s zur Anmeldung von Teil 1 …

Die Themen im Teil 2 im Überblick:
  • Vertragliche Obliegenheiten
  • Leistungsanspruch und Verjährung
  • Regress des Versicherers
  • ausgewählte Themen i.Z.m. der Beendigung des Versicherungsvertrages

Jetzt zum kostengünstigen Preis von nur 50 Euro zzgl. Mwst. anmelden und 1,5 unabhängige IDD Weiterbildungsstunden im Modul 1 sichern:

Hier geht’s zur Anmeldung von Teil 2 …

Foto oben: Dr. Wolfgang Reisingerund Prof. Mag. Erwin Gisch
Titelbild: © Andrey Popov – stock.adobe.com





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.