AssCompact - Facebook

DONAU: Schwere Unwetterschäden in Oberösterreich und Salzburg
23. Juni 2021

DONAU: Schwere Unwetterschäden in Oberösterreich und Salzburg

Heftige Unwetter mit Hagel sorgten in Oberösterreich und Salzburg für schwere Schäden und gefährliche Situationen. Die Donau Versicherung rechnet mit Schäden von bis zu 3 Mio. Euro.


Gleich zwei Wellen von Hagelunwettern sorgten in der vergangenen Nacht für schwere Schäden in Oberösterreich und Salzburg. Hühnereigroße Hagelkörner beschädigten Dächer und Autos. Auch die Landwirtschaft und zahlreiche Gewerbebetriebe sind betroffen. In Oberösterreich gab es in den Bezirke Vöcklabruck, Gmunden, Kirchdorf und Steyr-Land die schwersten Zerstörungen. Auch in Salzburg haben die Unwetter zu zahlreichen Feuerwehreinsätzen geführt.

„Gesamt rechnen wir aktuell mit Schäden in Höhe von 3 Millionen Euro. Unsere Kunden können sich auf uns verlassen. Wir sind bereits im Einsatz – nach der Schadenmeldung sorgen Sachverständige für die schnelle Besichtigung, um unseren Kunden in dieser Situation rasch zu helfen“, betont Wolfgang Petschko, Vorstand der DONAU Versicherung. „Die regionalen Unwetter zeigen, dass die finanzielle Absicherung für diese Fälle immer wichtiger wird.“

Foto oben: Wolfgang Petschko, Vorstand der DONAU Versicherung





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.