AssCompact - Facebook

Continentale: Prämienvorteil durch Rückdatierung / Partnernews
12. Januar 2021

Continentale: Prämienvorteil durch Rückdatierung / Partnernews

Kunden, die sich bis zum 31. März 2021 für eine Berufsunfähigkeits-, Erwerbsunfähigkeits- (BU/EU) oder eine Ablebensversicherung der Continentale Assekuranz Service GmbH entscheiden, erhalten einen Prämienvorteil: Dafür wird der Beginn des Schutzes auf den 1. Dezember 2020 datiert.


Denn die Höhe der Prämie hängt unter anderem vom Eintrittsalter des Versicherten ab. Die jeweilige Prämie fällt daher bei einem Versicherungsbeginn 2020 niedriger aus als bei einem Start erst im aktuellen Jahr.

„Dank der Rückdatierung ist der Kunde aus unserer Sicht als Versicherer also ein Jahr jünger. Damit kann der Versicherte über die gesamte Laufzeit sparen“, erläutert Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand Leben im Continentale Versicherungsverbund. Insgesamt lassen sich hunderte Euro bei der BU-Vorsorge und bis zu 25 Monatsprämien bei der Ablebensversicherung einsparen. „Das ist ein handfestes Argument für den Vermittler, um Kunden zu überzeugen, die eigentlich die Entscheidung für diese existenziellen Absicherungen lieber aufschieben möchten“, so Dr. Hofmeier.

Die Produkte der Continentale Lebensversicherung und der EUROPA Lebensversicherung sind in Österreich über die Continentale Assekuranz Service GmbH erhältlich.

Foto oben: Dr. Helmut Hofmeier, Vorstand Leben im Continentale Versicherungsverbund





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.