AssCompact - Facebook

Neu am AssCompact Trendtag: App und Weiterbildungsplattform

Der Countdown zum 13. AssCompact Trendtag läuft: In der Pyramide in Wien/Vösendorf ist alles für den Ansturm der Gäste bereit. Auch Kurzentschlossene sind morgen, Donnerstag, 17. Oktober, willkommen – solange es die Kapazitäten der Location zulassen.

AssCompact Trendtag: Insgesamt 10,5 Stunden IDD-Weiterbildung

Insgesamt zehn Vorträge am AssCompact Trendtag können für IDD Weiterbildung angerechnet werden: Sieben IDD Stunden können für Versicherungsmakler und Agenten, 3,5 für Vermögensberater vergeben werden – als Stunden eines unabhängigen Anbieters, da AssCompact mit dem Gütesiegel des ibw zertifiziert ist. Hier die wichtigsten Fragen zum Thema Weiterbildung.

Profisportler verletzt – Arbeitsunfall?

Ein Eishockeyspieler wurde bei einem Verkehrsunfall nach seinem Training verletzt. Ob hier ein Arbeitsunfall vorlag, hatte der Oberste Gerichtshof (OGH) zu beurteilen.

Einbruch: Juwelier klagt Versicherer

Nach dem Einbruch in ein Juweliergeschäft folgt ein Streit mit dem Versicherer. Konkret geht es um die Frage, wie die Waren aufbewahrt werden.

Wann ist der beste Zeitpunkt für Investitionen?

Wo und wann sollten Sie in Ihrem Unternehmen mehr investieren? Pauschal ist diese Frage leider nicht zu beantworten. Aber ein paar Gedanken können helfen, den individuell besten Zeitpunkt ausfindig zu machen.

Die Gewerbeversicherung – Zurück in die Zukunft

Zurück in die Zukunft? Wie soll man denn mit dieser Retro-Idee die Herausforderungen der Zukunft bewältigen können, wird mancher berechtigt fragen. Ganz einfach durch die Rückbesinnung auf alte Werte, den Ursprung des Versicherungsgedankens. Dem bewährten Prinzip Raum geben, wonach Versicherung dann funktioniert, wenn viele relativ geringe Beiträge dafür entrichten, dass einige wenige große Schäden bezahlt erhalten können.

Doppelversicherung: Klage gegen Maklerin

Eine Maklerin hat einem Unternehmen eine Versicherung vermittelt, obwohl bereits ein Vertrag besteht. Für ihren Beratungsfehler muss sie Schadenersatz leisten – in welchem Ausmaß, hat der Oberste Gerichtshof (OGH) entschieden.

Almhütte abgebrannt – wer haftet?

Eine Almhütte gerät in Brand, weil ein Ofen nicht normgemäß errichtet wurde. Die Versicherung fordert auf dem Regressweg die Schadensumme zurück – mit Erfolg.

Kaufen lassen ist das neue Verkaufen

Das oberste Prinzip im Verkauf lautet noch immer: Der Kunde steht im Mittelpunkt, seine Bedürfnisse sind im Fokus. Nichts aber hat sich stärker verändert als das Kundenverhalten in den letzten fünf Jahren. Kunden von heute kaufen anders als früher!

GVFW: 90 Jahre im Dienst des Versicherungswesens

Mit viel Prominenz aus der gesamten Branche und hochkarätigen Vorträgen renommierter Wissenschaftler feierte die Gesellschaft für Versicherungsfachwissen (GVFW) gestern in der Österreichischen Nationalbibliothek den 90. Geburtstag.

„Einige offene Fragen“ – Rechtsanwalt Weinrauch zur IDD

Die IDD ist zwar seit Jahresbeginn 2019 in Kraft, wirft aber bis heute viele Fragen auf. AssCompact hat Rechtsanwalt Dr. Roland Weinrauch nach ersten Erfahrungen und konkreten Tipps gefragt.

„Makler müssen sich persönlich und digital aufstellen“

Die Kreditversicherung sei ein „Einfalltor“ für kompetente Makler, meint R+V Österreich-Chef Dr. Martin Beste. Im Interview mit AssCompact spricht er über unterschätzte Sparten, die Zukunft der Makler und die Sinnhaftigkeit von Video-Beratungen.

Trendtag: Kapazitätsgrenze bald erreicht – jetzt rasch Ticket sichern!

Größer als je zuvor ist das Besucherinteresse am AssCompact Trendtag 2019. Die aktuellen Anmeldezahlen sind bereits um so viel höher als im Vergleichszeitraum des Vorjahres, dass es voraussichtlich eine Warteliste geben wird. 

Vertriebsprofi Limbeck: Führungskräfte müssen bei sich selbst beginnen

Führungskräfte im Vertrieb tragen eine große Verantwortung. Doch nur wer in der Lage ist, für sich selbst zu sorgen, kann auch andere führen.

Die „Anleger-Diät“: Warum Versprechen oft nicht halten

„Berater und Anleger sollten weniger auf Werbeversprechen setzen“, sagt Dr. Stefan Tremel, Autor und Inhaber der Dr. Tremel – Kanzlei für Vermögensmanagement. Wie die zahlreichen Diät-Trends können auch die meisten Investmenttipps getrost ignoriert werden.

Unfall: Frist wegen Demenz versäumt

Nach einem Unfall macht der Versicherte seinen Anspruch auf Leistung für dauernde Invalidität nicht fristgerecht geltend. Der Versicherer lehnt ab – und verstößt damit womöglich gegen Treu und Glauben. Der Fall wurde noch nicht abschließend geklärt.

Crash-Sensoren sind ein Segen – Ausnahmen bestätigen die Regel

Ein Crash-Sensor im Auto kann Leben retten, aber auch zu einem Bumerang werden. Wie das kleine GPS-Gerät einem Lenker zum Verhängnis wurde, demonstriert Johann Mitmasser, Fachgruppenobmann der oberösterreichischen Versicherungsmakler, anhand eines kuriosen Falls.

Generali-Studie: Was die Österreicher für ihre Gesundheit tun

Die Österreicher legen laut einer aktuellen Studie viel Wert auf ihre Gesundheit – könnten dafür aber noch mehr tun. Passend dazu startet die Generali einen digitalen Gesundheits-Coach.

Streitthema Herstellungs- und Lieferklausel

Die Herstellungs- und Lieferungsklausel führt häufig zu Konflikten. Schwierig ist meist die Frage, welche Sachschäden nun konkret dem Ausschluss unterliegen.

AFPA Marktdialog: Gleiche Spielregeln für FinTechs!

Wer profitiert von digitalen Finanz- und Versicherungsdienstleistungen? Über diese Frage diskutierte eine Expertenrunde gestern beim 8. AFPA Marktdialog in Wien.

Seiten




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.