AssCompact - Facebook

Standard & Poor’s bestätigt „A+“-Rating der VIG

Die Ratingagentur Standard & Poor’s (S&P) hat das Rating „A+“ mit stabilem Ausblick für die Vienna Insurance Group (VIG) bestätigt.

R+V mit neuer Absicherung für Internet- und Wirtschaftskriminalität

Die österreichische Niederlassung der R+V Versicherung erneuert ihr Vertrauensschaden-Produkt. Aus dem Vermögensschutz wird die Internet- und WirtschaftskriminalitätsPolizze (IuW).

Bestnote für Wiener Städtische im BU-Ranking

Das Analysehaus MORGEN&MORGEN hat 31 Berufsunfähigkeitstarife getestet. Die Wiener Städtische ist im aktuellen Ranking von MORGEN&MORGEN unter den „ausgezeichneten“ Anbietern.

Wüstenrot-Vorstand: Makler auf dem Weg zum Allfinanzexperten unterstützen

Wer an Finanzierung denkt, sollte immer auch an Versicherung denken, sagt Wüstenrot-Marktvorstand Dr. Andreas Grünbichler im AssCompact Titelinterview. Durch guten Service wolle man sich im Finanzierungsbereich stärker bei Versicherungsmaklern positionieren.

NÜRNBERGER: 5 Sterne für BU-Tarif

Im jährlichen Rating Berufsunfähigkeit Austria erhielt die NÜRNBERGER Versicherung Österreich wieder das Prädikat „ausgezeichnet“.

HDI prämierte „Österreichs sichersten Motorradfahrer“

Die HDI Versicherung und ÖAMTC Fahrtechnik kürten wieder „Österreichs sichersten Motorradfahrer“. Beim Finale in Saalfelden setzte sich ein 32-jähriger Oberösterreicher gegen 45 Konkurrenten durch.

Generali: Unfallversicherung für Schüler bis Ende 2018 prämienfrei

Die Generali Versicherung AG startet zu Schulbeginn eine Schüler-Unfall-Aktion. Eltern können bis 30. September für ihre Kinder bis zum vollendeten 18. Lebensjahr eine Classic- oder Premium-Unfallvorsorge abschließen und zahlen dafür bis 31. Dezember 2018 keine Prämie.

VIG legt bei Ergebnis und Prämien zu

 Die Vienna Insurance Group (VIG) hat ein gutes erstes Halbjahr hinter sich. Sowohl bei Prämien als auch beim Ergebnis zeichnet sich insgesamt ein sattes Plus ab. In Österreich hingegen ist der Vorsteuergewinn leicht rückläufig.

D.A.S. baut Rechtsservice-Zentrale auf

Ab September nimmt die neue Servicestelle der D.A.S. Rechtsschutz AG in Wien ihren Betrieb auf. Nach und nach wolle man dort juristisches Fachwissen bündeln.

GARANTA: Motorrad-Tarife für Hobbybiker

Die GARANTA will neben ihren Kfz-Tarifen verstärkt auf Versicherungslösungen für Motorradfahrer aufmerksam machen.

Was für die Fondsgebundene Lebensversicherung spricht

Die Fondsgebundene Lebensversicherung (FLV) erfreue sich bei Kunden immer größerer Beliebtheit, bemerkt man bei der NÜRNBERGER Versicherung. Eine Reihe von Vorteilen spreche für das Produkt.

Wiener Städtische: Großes Interesse am Online-Rechner

Bereits knapp 10.000-mal wurde im Online-Rechner die Prämie für die Krankenversicherung ermittelt. Im selben Zug werden Kunden zur Beratung oder zum Chatbot weitergeleitet.

UNIQA: Gewinn im ersten Halbjahr kräftig gestiegen

Die UNIQA Insurance Group hat ihren Gewinn im ersten Halbjahr 2018 nach dem Casinos-Anteilsverkauf deutlich gesteigert. Die Prämien bleiben stabil, hohe Leistungen drücken das versicherungstechnische Ergebnis.

D.A.S. übernimmt auch hohes Prozesskostenrisiko

Wer einen Gerichtsprozess führt und diesen verliert, sollte besser rechtsschutzversichert sein. Ansonsten muss man die entstandenen Kosten aus der eigenen Tasche bezahlen. Wie schnell die Kosten in die Höhe schnellen können, zeigen Fälle von D.A.S. Kunden. Mit dem D.A.S. Prozesskostenrechner kann nachgerechnet werden.

VIG erneut in Nachhaltigkeitsindizes gelistet

Die Vienna Insurance Group (VIG) wurde ein weiteres Mal in einen österreichischen sowie einen weltweiten Nachhaltigkeitsindex aufgenommen. Der Konzern sieht sich damit in seiner Strategie bestätigt.     

goSmart-App zahlt Selbstbehalt bei Unfällen mit Carsharing-Autos

Die App „goSmart“ belohnt Handyverzicht am Steuer mit verschiedenen „Goodies“. Neu ist die Möglichkeit, dass der Selbstbehalt bei Unfällen mit Carsharing-Fahrzeugen zur Gänze übernommen wird.

Zurich stellt regionalen Vertrieb neu auf

Die Zürich Versicherungs-Aktiengesellschaft erneuert ihre regionale Vertriebsstruktur: Ab 2019 wird es vier Regionen mit je einem Regionaldirektor geben.

Startklar für die IDD: TOGETHER CCA lädt zu „Frühstücksdialogen“

Die „Frühstücksdialoge“ widmen sich von 18. September bis 4. Oktober quer durch Österreich den wichtigsten Neuerungen der IDD-Richtlinie.

„Es gibt kaum mehr eine Alternative zu fondsbasierten Vorsorgeprodukten“

„Enormes Wachstumspotenzial“ sieht Thomas Heß, Organisationsdirektor Partnervertrieb WWK Versicherungen, im Segment der fondsgebundenen Altersvorsorge. Anlässlich „zehn Jahre WWK in Österreich“ bat ihn AssCompact gemeinsam mit Stefan Otto, Vertriebsdirektor Österreich, zum Interview.

D.A.S. als österreichischer „Leitbetrieb“ zertifiziert

Die D.A.S. Rechtsschutz AG wurde von den „Leitbetrieben Austria“ ausgezeichnet. Entscheidende Kriterien dafür sind der nachhaltigen Erfolg sowie die gesellschaftliche Verantwortung des Unternehmens.

Seiten


Save the Date

AssCompact Awards 2018

 

AssCompact Fachmagazin



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.