Recht & Wissen | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook

„Digitale Lösungen können zum persönlichen Assistenten werden“

Digitale Dienste können helfen, den Arbeitsalltag zu erleichtern und Kunden gezielt anzusprechen. Wie Makler sogar Instagram für sich nutzen können, erklärt der Digitalexperten Yannick Leippold, Inhaber der L & P Finance GmbH.

IDD: „Aufwand lässt sich ohne Software-Unterstützung nicht auffangen“

Ohne entsprechende Software können Makler den regulatorischen Anforderungen nicht mehr gerecht werden, ist Mag. Thomas Hajek, CEO und Gründer von netinsurer, überzeugt. Auch für den Endkunden ergeben sich konkrete Vorteile, so Arno Slepice, Geschäftsführer Varias OG. AssCompact sprach mit beiden Software-Anbietern über Nutzen und Notwendigkeit ihrer Lösungen.

Cloud: "Mehr Sicherheit als Lösung, die man selbst im Keller laufen hat“

Viele Makler wollen ihre Daten lieber „bei sich“ haben – und laufen damit Gefahr, das Sicherheitsrisiko zu unterschätzen. Warum die Cloud sicher ist und wie wichtig Schnittstellen für die Versicherungsbranche sind, erklärt Michael Schwarzenbacher, GF Sales & Marketing und Finance & Controlling, UNiQUARE Software Development GmbH, im Interview mit AssCompact.

Wiener Makler: Kinder erlebten spielerisch Versicherung

Die Wiener Versicherungsmakler gaben auch heuer bei der „Kinder Business Week“, einer Initiative der Wirtschaftskammer Österreich, Einblicke in die Versicherungswelt und den Beruf eines Versicherungsmaklers.

Autounfall im Ausland: Was ist zu tun?

Jeder zweite Österreicher fährt laut Statistik Austria mit dem Auto in den Urlaub. Was zu tun ist, wenn im Ausland ein Unfall passiert, erklären Experten von UNIQA Österreich.

Fahrzeughandel: Vorsicht vor europäischen Kfz-Versicherern

Neue europäische Versicherer dringen zunehmend in den österreichischen Kfz-Markt ein. Von derartigen Angeboten sollte man sich aber nicht allzu schnell beeindrucken lassen, warnt der Fahrzeughandel in der Wirtschaftskammer Österreich.

UNIQA Leasing erhält Gütesiegel für Kundenorientierung

Kunden der UNIQA Leasing GmbH schätzen deren gutes Preis-Leistungsverhältnis, die schnelle und unkomplizierte Abwicklung sowie die zuverlässige und kompetente Betreuung. Das hat eine Umfrage unter Kunden und Vermittlern ergeben, die im Jahr 2017 einen Vertrag mit UNIQA Leasing abgeschlossen bzw. verkauft haben.

Sammelband „Haftpflicht-, Rechtsschutz- und Cyberversicherung“

Das Kremser Versicherungsforum hat sich binnen weniger Jahre als Plattform für versicherungsrechtliche Themen etabliert. Experten widmeten sich 2017 aktuellen Problemen in der Haftpflicht- und Rechtschutzversicherung. Ein Schwerpunkt wurde im Vorjahr auf die Versicherung von Cyberrisiken gelegt. Nun ist der dazugehörige Sammelband erschienen.

FMA veröffentlicht IT-Leitfaden für Versicherer

Mit dem neuen Leitfaden wolle die Finanzmarktaufsicht (FMA) ihre „Erwartungshaltung“ in puncto IT-Sicherheit klarstellen.

(Betriebs-)Rechtsschutzversicherung in der Praxis

„Praxisprobleme der Rechtsschutz- und der Betriebsrechtsschutzversicherung“ stehen im Fokus eines neuen Buchs von RA Dr. Weinrauch und Prof. Mag. Erwin Gisch.

Versicherungsassistent für Arisecur-Partner ab sofort verfügbar

Zwei Monate nachdem Andreas Büttner (ARISECUR) und Thomas Hajek (netinsurer) bekanntgegeben haben, die Beratungslösung „Versicherungsassistent“ an die ARISECUR Vermittlerplattform anzuknüpfen, konnte die technische Verknüpfung diese Woche erfolgreich abgeschlossen werden.

UNIQA Online Kfz-Rechner gestartet

480.000 Mal pro Jahr suchen Österreicher auf Google Informationen rund um das Thema Auto und Kfz-Versicherungen. Unternehmen, die kein online Angebot anbieten, scheinen bei den zahlreichen Suchen nicht auf und verpassen so die Chance diese Menschen als Kunden anzusprechen. UNIQA Österreich startete im Mai 2018 einen neuen Online-Kfz-Rechner mit dem Kunden mit nur zwei Angaben eine Kfz-Versicherungsprämie berechnen können.

Wiener Städtische versichert Kfz-Flotte während des EU-Ratsvorsitzes

Österreich übernimmt am 1. Juli 2018 zum dritten Mal, nach 1998 und 2006, für sechs Monate den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Die Wiener Städtische ist offizieller Partner und versichert die gesamte Präsidentschafts-Kfz-Flotte.

Die Städte mit den größten Risiken

Weltweit stellen Man-made-Katastrophen mittlerweile ein größeres wirtschaftliches Risiko für Metropolen dar als Naturgefahren. Das zeigt der aktuelle „City Risk Index“, den der Versicherungsmarkt Lloyd’s of London veröffentlicht hat.

Pitch der Vienna Insurance Group für Digitalisierungsprojekte

Die Vienna Insurance Group (VIG) hat ihre rund 50 Konzerngesellschaften zum Pitch für Digitalisierungsprojekte eingeladen. Nach definierten Kriterien, wie beispielsweise Innovation im jeweiligen Markt und Relevanz für die gesamte Gruppe, wurden fünf Projekte ausgewählt. Diese Projekte erhalten eine Unterstützung von rund 1 Mio. Euro. Eine zweite Pitch-Runde ist für Herbst 2018 geplant. 

Symposium zur IDD-Umsetzung

Pünktlich zum IDD-Anwendungstermin veranstaltet die Österreichische Gesellschaft für Versicherungsfachwissen (GVFW) am 1. Oktober 2018 das Symposium „Die Umsetzung der IDD in das österreichische Recht“. Dabei werden unter anderem die zivil- und gewerberechtlichen Rahmenbedingungen für alle Vertriebswege geklärt.

Fußball-WM: So sind Spieler, Teams und Pokal versichert

Gestern startete die WM in Russland mit einem klaren 5:0 der Gastgeber gegen Saudi Arabien. Was Besucher vor Ort, TV-Zuschauer und Preisgelder betrifft, stellt eine Fußball-WM sämtliche sportlichen Großereignisse in den Schatten. Auch der Versicherungsschutz erreicht eigene Dimensionen, ist doch vom Stadion über Messis Beine bis hin zum Pokal alles in irgendeiner Form versichert.

Was Finanzdienstleister von Fintechs lernen können

Clownfische und Seeanemonen – wer hätte gedacht, dass sie ein perfektes Synonym für die Zusammenarbeit von Mittelstand und Startups abgeben? Denn auch sie bilden eine Win-win-Konstellation, von der beide profitieren. Wie eine Kooperation zum Erfolg wird und warum die Blockchain-Technologie ein gutes Beispiel dafür ist.

Interessanter Ausblick in die Zukunft der Mobilität

Einen interessanten Ausblick in die Zukunft des autonomen Fahrens von der Technik über die Haftung bis zur Versicherung bot das Forschungsinstitut für Privatversicherungsrecht an der Universität Salzburg.

Heute startet Fußball-WM – ARAG Juristen geben Rechtstipps

Es ist soweit, die Fußball-WM in Russland 2018 startet. Obwohl das österreichische Nationalteam nicht teilnimmt, tut dies der Fußballbegeisterung der Österreicherinnen und Österreicher keinen Abbruch. Die ARAG Juristen klären auf, was es rechtlich zu beachten gibt.

Seiten


Save the Date

AssCompact Awards 2017

 

AssCompact Fachmagazin



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.