AssCompact - Facebook

IDD und Boni: Podiumsdiskussion am AssCompact Trendtag

Welche Modelle für die Provisions- und Bonifikationsvergütung wird es nach Inkrafttreten der Vertriebsrichtlinie IDD geben? Über diese spannende Frage diskutieren Vertreter der Versicherer und der Maklerschaft beim AssCompact Trendtag am 18. Oktober in der Pyramide in Wien/Vösendorf.

Zukunfstforscher Gatterer beim AssCompact Trendtag – Jetzt kostenloses Ticket sichern!

Werden wir bald schon nicht mehr mit dem Kunden, sondern nur noch mit seiner „Alexa“ kommunizieren? Möglicherweise, denn Künstliche Intelligenz werde Versicherung revolutionär verändern, meint der Zukunftsforscher Harry Gatterer. Technologie habe aber auch Grenzen, betont er im Interview mit AssCompact.

„Bei Boni wird Augenmerk auf qualitative Kriterien zu legen sein“

Die IDD soll sicherstellen, dass Fehlanreize im Vertrieb vermieden und bedarfsgerechte Produkte verkauft werden. Doch was heißt das für den unabhängigen Vermittler? Was ist erlaubt und welche Sanktionen sind zu befürchten? AssCompact fragte bei Roland Weinrauch, Weinrauch Rechtsanwälte Wien/Graz, nach.

Digital-Therapeutin Anitra Eggler am Trendtag: „Abschalten extrem wichtig“

„E-Mail, Handy, Web: Wir sind dauerabgelenkt statt aufmerksam. Wir reagieren, statt zu agieren. Wir sind überkommuniziert, aber uninformiert“, weiß Anitra Eggler. Nach fast 15 Managerjahren in der Internet-Branche hat sich die Bestseller-Autorin einer Digital-Therapie unterzogen. Am 18. Oktober ist sie beim AssCompact Trendtag in der Pyramide Wien/Vösendorf.

Prominente Gäste, spannende Workshops – das verspricht der AssCompact Trendtag 2018

„Neue Normen, neue Perspektiven“ prägen den AssCompact Trendtag am 18. Oktober in der Pyramide Wien/Vösendorf. Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein Mix aus hochkarätigen Keynote-Speakern und praxisorientierten Workshops. Einen ersten Vorgeschmack gibt Veranstalter Franz Waghubinger im Interview mit AssCompact.

Trendtag 2018: Neue Normen, neue Perspektiven – Schon jetzt Ihre Teilnahme sichern!

Das Motto für den 12. AssCompact Trendtag am 18. Oktober in der Pyramide in Wien/Vösendorf steht: Unter dem Titel „Neue Normen, neue Perspektiven. Wegweiser für eine erfolgreiche Zukunft – IDD, Digitalisierung & Co“ bietet der Trendtag den österreichischen Vermittlern Anregungen, aktuelle Informationen und Orientierung.

Trendtag: Der Hauptkongress im Video-Rückblick

Auch für den Trendtag 2017 konnte AssCompact wieder prominente Keynote-Speaker gewinnen. Einen

AssCompact Awards 2017: Vermittler küren Österreichs beste Versicherer

Zum elften Mal wurden heute im Rahmen des Trendtages die begehrten AssCompact Awards vergeben. Die großen Gewinner heißen dieses Mal NÜRNBERGER, Allianz und Generali.

Andreas Buhr am AssCompact Trendtag: „Vertrieb geht heute anders!“

Der Trainer und Autor Andreas Buhr spricht beim AssCompact Trendtag am 19. Oktober über die neuen Herausforderungen im Versicherungsvertrieb. Neues Kundenverhalten, die zunehmend hybride Vertriebslandschaft und aktuelle Digitalisierungstrends stehen dabei im Fokus.

Trendtag-Keynote Armin Wolf: Keine Branche bleibt von der Digitalisierung unberührt

„Es gibt eine Art Grundregel, was unseren Umgang mit technischen Revolutionen angeht: Wir überschätzen meistens, wie schnell eine neue Technologie unser Leben verändern wird. Normalerweise dauert es länger. Aber wir unterschätzen, wie sehr sie unser Leben verändern wird“, weiß TV Moderator Armin Wolf. Versäumen Sie nicht sein Impulsreferat beim AssCompact Trendtag am 19. Oktober 2017 in der Pyramide in Wien/Vösendorf.

Trendtag-Keynote Prof. Hengstschläger: Sein Talent nutzen und alte Wege verlassen

„Entweder man hat’s oder man hat’s nicht!“, sagt der Volksmund. „Stimmt das?“, fragt der Genetiker Prof. Markus Hengstschläger in seinem Bestseller „Die Durchschnittsfalle“. Sein Fazit: „Wir kennen die Herausforderungen nicht, die uns die Zukunft stellen wird. Bewältigen können wir sie aber nur, wenn wir jene einzigartigen Talente fördern, die in uns allen schlummern.“ Versäumen Sie nicht sein Impulsreferat beim AssCompact Trendtrag am 19. Oktober 2017 in der Pyramide in Wien/Vösendorf.

Trendtag-Keynote Dorothee Ritz: Nur wer Digitalisierung wagt, gewinnt

„Wir müssen den digitalen Wandel in allen Bereichen nutzen, um produktiver und damit auch wettbewerbsfähiger zu sein“, betont Dr. Dorothee Ritz, General Managerin Microsoft Österreich, im Interview mit AssCompact. Wer sein Geschäftsmodell nicht anpasst, werde zu den Verlierern gehören.

Blind Climber Andy Holzer am Trendtag: „Den Sehenden die Augen öffnen“

Der Ausnahmebergsteiger Andy Holzer ist blind – und hat dennoch den Mount Everest bezwungen. Wie wir Ungeahntes schaffen mit dem, was wir haben, bewältigen, darüber spricht er am AssCompact Trendtag 2017.

IDD brennendes Thema in Alpbach und am AssCompact Trendtag

Die EU-Versicherungsvertriebsrichtline IDD ruft branchenweit enormes Interesse hervor. Für Alpbach hat der Fachverband der Versicherungsmakler sogar erstmals einen Anmeldestopp verhängt. Die nächste Gelegenheit gibt es am AssCompact Trendtag mit einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion zur nationalen IDD-Umsetzung.

Das Workshop-Programm ist online! Jetzt kostenloses Trendtag-Ticket sichern!

Das vorläufige Workshop-Programm für den AssCompact Trendtag am 19. Oktober steht fest. Besucher erwartet ein breites Angebot, angepasst an die Anforderungen der täglichen Berufspraxis. Erstmals wird heuer auch ein eigener Workshop für Agenten angeboten.

AssCompact Trendtag 2017: Orientierung in bewegten Zeiten

TV Moderator Dr. Armin Wolf, Microsoft Österreich General Managerin Dr. Dorothee Ritz, Genetiker Prof. Markus Hengstschläger, der blinde Extrembergsteiger Andy Holzer – prominente Keynote Speaker und topaktuelle Themen gibt es am AssCompact Trendtag am 19. Oktober in der Pyramide in Wien/Vösendorf.




AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.