AssCompact - Facebook

UVK feierte mit Top-Kabarett 25-Jahr-Jubiläum
28. November 2018

UVK feierte mit Top-Kabarett 25-Jahr-Jubiläum

Mit fast 500 Kunden und Geschäftspartnern feierte gestern Abend die UVK Waghubinger & Partner GmbH in Micheldorf 25-Jahr-Jubiläum. Höhepunkt war der Auftritt des Top-Kabarettisten Stefan Waghubinger, des Bruders von UVK Geschäftsführer und AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger.


Stefan Waghubinger hat in Deutschland eine steile Bühnenkarriere gestartet und viele renommierte Kabarettpreise erhalten. In seiner Heimatregion begeisterte er gestern das Publikum mit Auszügen aus seinem aktuellen Programm „Jetzt hätten die guten Tage kommen können“ und einem „Best of“ aus seinen bisherigen erfolgreichen Bühnenprogrammen.

Im Interview mit Moderator Thomas Sternecker zog UVK Chef Franz Waghubinger kurz Bilanz über 25 Jahre erfolgreiche Firmengeschichte: 1993 mit insgesamt drei Mitarbeitern auf 70 m² am Kirchdorfer Hauptplatz gegründet, ist die UVK Waghubinger & Partner GmbH zu einer Firmengruppe mit knapp 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern angewachsen. Zur Gruppe zählen neben dem Versicherungsmaklerbüro UVK auch die AssCompact GmbH und die Waghubinger Brokerservice GmbH.

80 Mio. Euro Schadenszahlungen

Die UVK betreut heute mehr als 5.000 Kunden, darunter rund 400 Gewerbekunden, und kooperiert mit mehr als 40 österreichischen und deutschen Versicherungsgesellschaften. In den vergangenen 25 Jahren hat die UVK in insgesamt mehr als 69.000 Schadensfällen für ihre Kunden Schadenszahlungen von fast 80,7 Mio. Euro erreicht – was zugleich die Lösung eines Schätzspiels war, bei dem es u.a. attraktive Urlaube und ein iPad zu gewinnen gab.

Verwöhnt wurden die Gäste aber nicht nur mit einem Kabarettprogramm der Spitzenklasse, sondern auch mit einer Verkostung edler Weine der Stiftskellerei Kremsmünster und kulinarischen Snacks.

Fachgruppe der Versicherungsmakler gratulierte

Seitens der Fachgruppe der OÖ. Versicherungsmakler würdigte der neue Obmann Hans Mitmasser die beeindruckende wirtschaftliche Entwicklung der UVK und dankte Franz Waghubinger für sein Engagement in der Wirtschaftskammer: „Du hast alle Eigenschaften eines erfolgreichen Unternehmers. Du bist ein Visionär, du hast Klarheit und die nötige Konsequenz, deine Visionen umzusetzen.“ Fachgruppen-Geschäftsführer Thomas Wolfmayr überreichte eine Ehrenurkunde des WKOÖ Präsidiums.

Gesamter Erlös kommt „aktion leben“ zugute

Jeder Cent aus dem Verkauf der Eintrittskarten und der Tombola-Lose geht als Spende an die „aktion leben oberösterreich“. So konnte Franz Waghubinger an deren Obfrau Nikola Auer und Geschäftsführerin Ingrid Koller einen Scheck in Höhe von 8.500 Euro überreichen. Die Spenden werden für den Patenschaftsfonds „Hilfe, die ankommt“ für schwangere Frauen und deren Familien in Oberösterreich verwendet. „Erstmalig in unserer Vereinsgeschichte kommt der gesamte Erlös eines Firmenevents der „aktion leben oberösterreich“ zu Gute“, dankte Nikola Auer dem UVK Chef und dem Publikum für die großartige Unterstützung.

Foto (v.l.): Stefan Waghubinger, Franz Waghubinger, Nikola Auer, Ingrid Koller





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.