AssCompact - Facebook

TOGETHER CCA war mit „Frühstücksdialogen“ unterwegs
10. Oktober 2018

TOGETHER CCA war mit „Frühstücksdialogen“ unterwegs

Die „Frühstücksdialoge“-Tour von TOGEHTER CCA und dem Wiener FinTech riskine wurde vergangene Woche beendet. An neun Stationen nahmen insgesamt rund 400 Besucher teil.


Im Fokus der Veranstaltungen standen digitale Helfer für die Versicherungsbranche, von der elektronischen Unterschrift über automatische und IDD-konforme Beratung bis hin zum sicheren Dokumentenaustausch. „Die Digitalisierung hilft uns dabei, Prozesse schneller und effizienter zu gestalten, um mehr Zeit für das Wesentliche, nämlich die persönliche Zusammenarbeit mit unseren Maklerpartnern, zu haben“, sagt Mag. Harald Riener (Foto), Vertriebsvorstand der DONAU Versicherung, die Gastgeber beim Tour-Finale in Wien und in vier weiteren Bundesländern war.

Tools zur Erleichterung des Arbeitsalltags

Präsentiert wurden etwa eine IDD-konforme Bedarfsanalyse in weniger als zehn Minuten, die elektronische Unterschrift beim Kunden vor Ort oder auch die sichere Übermittlung wichtiger Bilder, Dokumente und Verträge. TOGETHER bietet eine integrierte Beratungslösungen von riskine, ein elektronisches Unterschriftentool und ein Tool für den sicheren Dokumentenaustausch zum Endkunden an. Damit soll der Arbeitsalltag von Maklern und Vermittlern insbesondere hinsichtlich der neuen IDD-Richtlinien erleichtert werden.

Foto: ©TOGETHER CCA, Franziska Liehl





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.