AssCompact - Facebook

Seminar „Versicherungen und Datenschutz“ in Salzburg
03. Dezember 2018

Seminar „Versicherungen und Datenschutz“ in Salzburg

Die Rechtsakademie an der Universität Salzburg lädt am 1. Februar 2019 zum Datenschutz-Seminar. Rechtsanwalt MMag. Dr. Felix Hörlsberger erklärt, was sich durch die DSGVO für Versicherer und Makler ändert.


Seit Inkrafttreten der DSGVO Ende Mai sind bei der Österreichischen Datenschutzbehörde etwa 800 Beschwerdeverfahren, 60 amtswegige Untersuchungsverfahren und etwa 300 Meldungen von Datenschutzvorfällen anhängig. Im halbtägigen Seminar erörtert Felix Hörlsberger, Partner der DORDA Rechtsanwälte GmbH in Wien, für die Versicherungsbranche relevante Fragen und mögliche Lösungen.

Das Programm
  • Einführung in die DSGVO
  • Wesentliche Änderungen zu DSG 2000
  • Wesentliche Auswirkungen der DSGVO auf Versicherer: (Anpassung der) Dokumentation, (Änderung von) Geschäftsprozesse/n, Öffentliche Wahrnehmung
  • Verhältnis VN zu VU, VN zu Agent/Makler, Agent/Makler zu VU

16.00 Uhr – Pausenbuffet

  • Praktische Fälle aus datenschutzrechtlicher Sicht: Abschluss des Versicherungsvertrags, Schadensfall, Schadensstatistiken, Beendigung eines Versicherungsvertrags
  • Diskussion

Seminar „Versicherungen und Datenschutz“

  • Freitag, 1. Februar 2019, 14.00 bis 18.00 Uhr
  • Toskanatrakt der Salzburger Residenz
  • Teilnahmegebühr: 275 Euro
  • Beschränkte Teilnehmerzahl, Anmeldung bis 25. Jänner 2019
  • Information und Anmeldung unter diesem Link.

 

 

 





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.