AssCompact - Facebook

Mitglieder des ÖGKV mit D.A.S. Rechtsschutz versichert
16. April 2018

Mitglieder des ÖGKV mit D.A.S. Rechtsschutz versichert

Die D.A.S. kooperiert mit dem Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) und bietet für Angestellte im Gesundheits- und Krankenwesen einen speziellen Schutz für den Berufs- und Privatbereich an. Auch für andere Berufs- und Personengruppen gibt es individuelle Rechtsschutz-Lösungen.


Die D.A.S. weiß worauf es ankommt und stimmt ihre Produktlösungen daher auf die Bedürfnisse der Kunden ab. Für Mitglieder des Österreichischen Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) wird ein spezieller Berufs- und Privatrechtsschutz geboten.

Die Absicherung im Berufsbereich umfasst:

Schadenersatz- und Strafrechtsschutz

  • Wenn Sie von einem Patienten verletzt werden
  • Wenn Ihnen ein angeblicher Behandlungsfehler mit gesundheitsschädlichen Folgen vorgeworfen wird

Ausfallversicherung

  • Wenn der Gegner das von Ihnen geforderte Schmerzengeld nicht zahlen kann

Sozialversicherungs-Rechtsschutz

  • Wenn die Sozialversicherung nach einem Unfall am Arbeitsplatz nicht zahlt
Die Absicherung im Privatbereich umfasst:

KFZ-Rechtsschutz

  • Wenn Sie schuldlos in einen Verkehrsunfall verwickelt werden

Grundstücks- und Miet-Rechtsschutz

  • Wenn Ihr Vermieter die Miete grundlos erhöht
  • Wenn der Baum Ihres Nachbarn auf Ihrem Grundstück zu viel Schatten verursacht

Verfügungs-Rechtsschutz

  • Wenn Sie Ihr Testament, eine Patientenverfügung oder Vorsorgevollmacht erstellen wollen

Vertrags-Rechtsschutz

  • Wenn der neue Fernseher nicht funktioniert

Auch für andere Berufs- und Personengruppen wie beispielsweise EPUs, Ärzte, Pädagogen, Gastronomen, Hoteliers, Polizisten, Landwirte, Studierende, Senioren, Singles, Familien etc. bietet die D.A.S. angepasste Rechtsschutz-Lösungen an.

Haben Sie Fragen? Wir beraten Sie gerne!

Informationen auf www.das.at oder telefonisch unter 0800 386 300.

von der D.A.S. Rechtsschutz AG 





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.