AssCompact - Facebook

Generali Vitality unterstützt und belohnt jeden Schritt in ein gesünderes Leben
09. Januar 2018

Generali Vitality unterstützt und belohnt jeden Schritt in ein gesünderes Leben

Im neuen Jahr soll alles anders werden. „öfter mal das Fahrrad nehmen“, „mehr Gemüse essen“ oder „früher schlafen gehen“. Neujahrsvorsätze wie diese kennt jeder. Doch leider bleibt es meist beim Vorsatz und spätestens im März gerät dieser wieder in Vergessenheit, bis zum nächsten Jahr dann. Mit Generali Vitality wird in diesem Jahr alles anders werden...


Denn das Gesundheitsprogramm der Generali unterstützt Sie bei jedem Schritt der Umsetzung Ihrer „gesunden“ Neujahrsvorsätze. Und das Beste daran: wir belohnen Sie für jeden Schritt, egal ob Ihr Ziel ein Marathon oder nur 7 Stockwerke sind.

So funktioniert Generali Vitality und integiert sich ganz einfach in Ihren Alltag – ohne viel Aufwand.

Schritt 1: Bewusst machen, wo man steht.

Bevor Sie Ihre Ziele festlegen, müssen Sie herausfinden, von wo Sie überhaupt starten. Denn jemand der bei den Stiegen in den zweiten Stock schon ins Schnaufen kommt, braucht andere Ziele, als jemand, der jedes Wochenende einen anderen Gipfel erklimmt. Bevor Sie sich beim Yoga selbst verknoten, sollten Sie erstmal zum Arzt und sich durchchecken lassen. Wenn Sie wissen, wo Sie gesundheitlich stehen, können Sie Ihre Ziele finden, die Ihnen gut tun, und die zu Ihnen passen. Das macht es viel leichter sie auch zuerreichen.

Schritt 2: Im eigenen Tempo aktiv werden

Der wichtigste Schritt: Kleine Schritte machen. Sie müssen nicht sofort einen Marathon laufen. Die Strecke zur nächsten Brücke und zurück tut es auch. Und beim nächsten Mal schaffen Sie es vielleicht fünf Laternenpfähle weiter. Was zählt, ist Bewegung: Auch die von Sachertorte weg. Oder die zum Gesundheits-Check hin.

Schritt 3: Auf die Belohnung kommt es an

Auch kleine Schritte verdienen eine Belohnung. Denn laut Verhaltensforschung sind Belohnungen die perfekte Motivation, um unsere Ziele zu erreichen. Was für uns eine Belohnung ist, hängt von jedem selbst ab. Für den einen ist es Belohnung genug, wenn der Cholesterinspiegel keine Höhenflüge mehr macht. Für andere ist es die neue Spielkonsole, die man so oft in den Onlineshops nur angeschaut hat, und jetzt, wo man den tatsächlich regelmäßig ins Fitnessstudio geht, endlich – dank Generali Vitality – zu einem vergünstigten Preis bestellen kann.

Und manche Belohnungen kommen von ganz alleine: das tolle Gefühl sich wieder wohl in der eigenen Haut zu fühlen. Oder das nette Kompliment vom Kollegen auf dem Büroflur.

Mehr Informationen auf generali.at/vitality.

Seit Oktober 2017 ist das innovative Programm exklusiv bei der Generali Versicherung AG abschließbar. Eine Generali Versicherung ist nicht Voraussetzung, vergünstigt aber den Mitgliedsbeitrag. Eine Gesundheitsprüfung ist nicht notwendig.

von der Generali Versicherung AG





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.