AssCompact - Facebook

Erster „Helvetia Day of Investment“
07. März 2019

Erster „Helvetia Day of Investment“

Mit einem neuen Veranstaltungsformat will Helvetia Österreich den „fachlich fundierten Austausch” fördern. Rund 300 Gäste nahmen an der „Premiere“ in der Pyramide Wien/Vösendorf teil.


Mehr als ein Drittel des Prämienvolumens am österreichischen Versicherungsmarkt fließt in Vorsorge-, Absicherungs- oder Anlageprodukte. Die Marktanteile des Lebensgeschäfts entwickeln sich in Österreich jedoch seit Jahren rückläufig. „Vorsorgeprodukte werden weder steuerlich noch politisch unterstützt. Umso mehr liegt es in der Verantwortung unseres Berufsstandes, mit Kundinnen und Kunden über Alternativen zu sprechen“, eröffnete Alexander Neubauer, Leiter Partnervertrieb bei Helvetia Österreich, die Fachtagung. „Wir haben den klaren Auftrag zu informieren, transparent und einfach zu kommunizieren und dabei alle Kundenvorteile über die Profitabilität hinaus im Blick zu haben.“

Neue Formate wie der Helvetia Day of Investment sollen eine „Plattform zur Weiterbildung und für den informellen Austausch mit Vertriebspartnern“ ermöglichen. Die Fachvorträge reichten von Donald Trump über Chinas Rolle in der Weltwirtschaft bis zum Brexit und seinen drohenden Auswirkungen – immer mit Bezug auf die österreichische Finanzwirtschaft. 

 





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.