AssCompact - Facebook

Die Jungmaklerin des Jahres heißt Angela Schrefl
18. Oktober 2018

Die Jungmaklerin des Jahres heißt Angela Schrefl

Ein Höhepunkt des 12. AssCompact Trendtags war die Auszeichnung der AssCompact Jungmakler. Der Jungmakleraward 2018 geht an Angela Schrefl aus Schöder/Murau, die Plätze 2 und 3 an Nicole Hubauer aus Steinbach/Steyr und David Aufinger aus Bad Häring.


„Sehr optimistisch“ war Angela Schrefl, die für die Siegerehrung sogar einen Urlaub in der Türkei unterbrach, bereits ins Casting gegangen. „Ich war zuversichtlich, weil ich überzeugt von dem bin, was ich gemacht habe, um den Betrieb meines Vaters erfolgreich fortzuführen.“

Die junge Steirerin hatte beim Jungmakler-Casting in Wien die 16-köpfige Jury überzeugt und mit deutlichem Vorsprung den Bewerb für sich entschieden. Strahlend nahm Angela Schrefl aus den Händen von AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger den Siegerscheck im Wert von 2.000 Euro entgegen.

Was die Jungmaklerin mit der Summe vorhat, wollte Moderatorin Nadine Friedrich von Angela Schrefl wissen. „Ein bisschen was wird sicher ins Reisen investiert, aber natürlich auch in die Mitarbeiter“, so die „Jungmaklerin 2018“.

Foto (v.l.): Gerhard Matschnig, Nicole Hubauer, Angela Schrefl, David Aufinger, Franz Waghubinger





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.