AssCompact - Facebook

Auch im Kundenportal: Handy-Signatur immer beliebter
14. Februar 2019

Auch im Kundenportal: Handy-Signatur immer beliebter

Mehr als eine Million Österreicher nutzen bereits die elektronische Unterschrift, teilte der Handy-Signatur-Anbieter A-Trust in einer Aussendung mit. Darin meldet sich auch die Generali zu Wort, die das Tool neuerdings in ihr Kundenportal integriert hat.


Die Handy-Signatur wurde 2010 eingeführt, mittlerweile nutzt sie jeder achte Österreicher. Aktuell verzeichnet A-Trust rund 1,1 Mio. aktive Nutzer, monatlich kommen zwischen dreißig- und vierzigtausend Neuaktivierungen hinzu. Derzeit gibt es in der öffentlichen Verwaltung bereits über 200, in der Wirtschaft rund 4.000 Anwendungsmöglichkeiten für die elektronische Unterschrift.

Als Kunde von A-Trust nutzt die Generali Versicherung AG seit Dezember 2018 die Signaturbox für ihr Kundenportal. „Unsere Kunden können Versicherungsanträge der gesamten Generali-Produktpalette per Handy-Signatur digital zeichnen. Alle sonstigen Verkaufsprozess relevanten Dokumente, wie etwa SEPA-Mandat, Vollmacht oder auch eine Schadenmeldung können ebenso auf diese Weise einfach und sicher signiert werden“, sagt Bruno Kaltenbrunner, Projektleiter Digitalisierung bei der Generali. Derzeit werden knapp 2.000 Dokumente per Handy-Signatur von Kunden unterschrieben.





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.