AssCompact - Facebook

„Familienfreundlich“: NÜRNBERGER und GARANTA
31. Januar 2019

„Familienfreundlich“: NÜRNBERGER und GARANTA

Unter den beim „Audit berufundfamilie“ zertifizierten Unternehmen sind auch in diesem Jahr wieder die NÜRNBERGER und die GARANTA Versicherung.


Für die Versicherungsgesellschaft ist es bereits die dritte Zertifizierung. „2009 erhielten wir das Grundzertifikat und waren damit die ersten Versicherer in Österreich, die für ihre Familienfreundlichkeit ausgezeichnet wurden. Drei Jahre später folgte das Vollzertifikat“, sagt Personalchefin Mag. Martina Viehauser. 

Das Qualitätssiegel wird auf Basis von Maßnahmen und Initiativen vergeben, die sich für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie engagieren. Dazu gehören bei NÜRNBERGER und GARANTA etwa gesundheitsbezogene Veranstaltungen, familienfreundliche Arbeitszeiten (mehr als 30 verschiedene Teilzeitmodellvarianten), die Einbindung von karenzierten Mitarbeiterinnen in die Informationsmaßnahmen oder die aktive Ansprache des Themas Vereinbarkeit von Beruf und Familie im jährlichen Mitarbeitergespräch. Der Versicherer sieht eine „familienfreundliche Unternehmenskultur“ als ausschlaggebend für die Attraktivität eines Arbeitgebers.

Foto (v.l.): (Mag. (FH) Dietmar Aigner (Betriebsrat NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich), Mag. Martina Viehauser (Personalchefin der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich und GARANTA Versicherungs-AG Österreich), Dr. Juliane Bogner-Strauß (Bundesministerin für Frauen, Familien und Jugend), Andreas Kuenz (Betriebsrat GARANTA Versicherungs-AG Österreich) (©Harald Schlossko)





AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.