Im Blickpunkt | AssCompact - Nachrichten
AssCompact - Facebook

Den inneren Schweinehund zähmen – Vom ärgsten Feind zum besten Freund

Jeder Mensch kennt das Gefühl, sich für bestimmte notwendige Aufgaben – ob beruflich oder privat – einfach nicht aufraffen zu können. Der berühmte innere Schweinehund steht einem selbst im Weg. Dr. Marco Freiherr von Münchhausen erklärt, mit welchen Schritten man ihn überwinden kann und in den „Flow“ gerät.

So geht Führung heute – Martin Limbeck am Sales Excellence Kongress

Das strenge Oben-unten-Denken ist längst vorbei. Personalentwicklung ist die wichtigste Aufgabe einer Führungskraft, sagt Verkaufsprofi Martin Limbeck. Wie Sie Ihr Sales-Team fördern und Ihre Mitarbeiter zu begeisterten Verkäufern machen, erklärt er beim Sales Excellence Kongress am 19. Oktober in der Pyramide Wien/Vösendorf.

Tankstelle gegen Versicherer: Rechtsschutz für beschädigte Zapfsäule?

Muss der Rechtsschutzversicherer für eine beschädigte Zapfsäule zahlen? Diese Frage hatte die Rechtsservice- und Schlichtungsstelle im Fachverband der Versicherungsmakler zu (RSS) klären, nachdem eine ebensolche an einer Tankstelle beschädigt wurde.

„Bei Boni wird Augenmerk auf qualitative Kriterien zu legen sein“

Die IDD soll sicherstellen, dass Fehlanreize im Vertrieb vermieden und bedarfsgerechte Produkte verkauft werden. Doch was heißt das für den unabhängigen Vermittler? Was ist erlaubt und welche Sanktionen sind zu befürchten? Was ist erlaubt und welche Sanktionen sind zu befürchten? Das erklärt Rechtsanwalt Roland Weinrauch beim AssCompact Trendtag am 18. Oktober in der Pyramide Wien/Vösendorf.

Der Maklerbetrieb der Zukunft

Versicherungsmakler haben steigende Anforderungen und ein immer höheres Maß an Administration zu bewältigen. Wer drei zentrale Bereiche im Griff hat, dem wird eine erfolgreiche Zukunft offenstehen, sagt Steffen Ritter, Geschäftsführer des Institut Ritter.

Verstoß in der Rechtsschutzversicherung: Wer behauptet was?

Der Oberste Gerichtshof (OGH) beschäftigte sich wieder einmal mit der zeitlichen Einordnung des Versicherungsfalles in der Rechtsschutzversicherung (OGH 7 Ob 36/18x, versdb 2018, 33). Konkret ging es darum, was als „Verstoß“ im Sinne der Bedingungen anzusehen ist und wann somit der Versicherungsfall eingetreten ist.

Studie: Was die lebenslange Rente attraktiver macht

Durch die staatliche Pension allein lässt sich der Lebensstandard im Alter kaum mehr halten. Warum sich dennoch zu wenige Menschen für eine zusätzliche Rentenversicherung entscheiden, erklärt eine aktuelle Studie aus Deutschland. Langfristige Vorsorge müsste demnach viel stärker als Absicherung des Lebensstandards denn als Investment präsentiert werden. 

Wasserschaden: Wer bezahlt Suchkosten?

Die Ursache eines Wasserschadens ist oftmals nicht leicht zu finden. Im konkreten Fall erwies sich die Suche als besonders langwierig und schwer. Wer trägt die Kosten dafür – Kundin oder Versicherung?

„Kompetenz heißt nicht nur, Macht über Rabatt zu haben“

Wie viel Kompetenz sollten Maklerbetreuer haben? Wie individuell können Produkte überhaupt noch sein? Und wie gefährlich ist die Konkurrenz der Banken für Makler? Diese Fragen beantwortet Gerhard Heine, Leiter Partnervertrieb bei der Wiener Städtischen Versicherung, im Interview mit AssCompact.

„Kompetenz heißt nicht nur, Macht über Rabatt zu haben“

Wie viel Kompetenz sollten Maklerbetreuer haben? Wie individuell können Produkte überhaupt noch sein? Und wie gefährlich ist die Konkurrenz der Banken für die Makler? Diese Fragen beantwortet Gerhard Heine, Leiter Partnervertrieb bei der Wiener Städtischen Versicherung, im Interview mit AssCompact.

Social Media: Aufmerksamkeit kann man nicht kaufen, die muss man verdienen

Wie gewinnt man die Aufmerksamkeit des Kunden? Wie schafft es der Berater, nicht von digitalen Tools verdrängt zu werden? Darüber spricht Mag. Robert Seeger, Geschäftsführer Seeger Agentur für Kommunikationskunst und Experte für digitalen Vertrieb, im Interview mit AssCompact.

Der Sachverständige – Schwergewicht im Versicherungsfall

In zahlreichen Schadensfällen hängt die Leistung der Versicherung von der Beurteilung durch Sachverständige ab. Ein guter Grund, diese Spezies einmal ein wenig näher zu beleuchten.

„Im Moment ist die Fondsgebundene unschlagbar“

Niedrigzinsen und ein wachsendes Produktangebot sorgen für den Aufschwung der fondsgebundenen Lebensversicherung. Selbst für die tendenziell risikoscheuen Österreicher sei sie kein Widerspruch zu Sicherheit, meint Mag. Erwin Mollnhuber, Mitglied des Vorstands der NÜRNBERGER Versicherung AG Österreich, im Interview mit AssCompact.

Reinhold Mitterlehner am AssCompact Trendtag: „Wohin steuert Österreich?“

Einen Blick auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft wirft Ex-Vizekanzler Dr. Reinhold Mitterlehner beim AssComapct Trendtag am 18. Oktober. Über europäische Regulierungswut, Reformbedarf der Pensionen und den 12-Stunden-Tag spricht er im Interview mit AssCompact Herausgeber Franz Waghubinger.

Fachkräftemangel im Maklerbüro: So finden Sie Top-Berater

Gute Mitarbeiter zu finden wird für Versicherungsmakler zur immer größeren Herausforderung. Wie man die eigene Attraktivität als Arbeitgeber steigern kann, erklärt Verkaufsprofi Martin Limbeck anhand konkreter Tipps.

Baurisiko-Ausschluss: Kunde klagt Rechtsschutzversicherer

Nach einem Unfall auf seiner Baustelle klagt der Kunde den Haftpflichtversicherer auf Deckung. Sein Rechtsschutzversicherer will dafür nicht zahlen – und wird ebenso verklagt. Die entscheidende Frage: Greift der Baurisiko-Ausschluss oder nicht?

Data Analytics und Co – Was ist das eigentlich und was bringt‘s?

Data Mining, Data Analytics, Big Data und Co: Solche Schlagworte sind derzeit in aller Munde. Viel wichtiger als die konkrete Bezeichnung sind jedoch die Möglichkeiten, die damit eröffnet werden – denn in den Daten liegen oft verborgene Schätze.

VALENZ: „Können mit gesetzlicher Weiterbildungspflicht gut leben“

Durchaus Positives abgewinnen können die Vorarlberger Versicherungsmakler Ing. Michael Selb und Thomas Schwendinger der IDD-Weiterbildungsverpflichtung. Zu viel Bürokratie schreckt aber auch Nachwuchs ab, meinen die Gründer der Valenz Versicherungs- und Finanzdienstleistung OG.

Erbe offen: Wer haftet für Wasserschaden am Haus?

Nach einem Wasserrohrbruch in einem derzeit unbewohnten Haus lehnt der Versicherer die Deckung ab. Wen hätte die Obliegenheit getroffen, die Leitungen zu leeren? Mit diesem Problem wandte sich der Versicherungsmakler eines Notars von der Rechtsservice- und Schlichtungsstelle im Fachverband der Versicherungsmakler (RSS).

Der Weg zum digitalen Versicherer der Zukunft

Digitalisierung ist mehr als ein IT-Projekt: Technologischer Wandel bedeutet auch den organisatorischen Umbau eines Unternehmens. Um den Wandel erfolgreich zu vollziehen, müssen Versicherer diese Betrachtungsweise noch mehr verinnerlichen.

Seiten


Save the Date

AssCompact Awards 2017

 

AssCompact Fachmagazin



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.