AssCompact - Facebook

FMA-Bericht: 44% der Prämien entfallen auf 3 Versicherer

Österreichs Versicherer konnten ihre Prämieneinnahmen nach einem Minus 2016 im ersten Halbjahr 2017 wieder leicht steigern, das Ergebnis ist jedoch rückläufig. Insgesamt meistern die Gesellschaften die Herausforderungen zufriedenstellend, so das Fazit des aktuellen FMA-Berichts zur „Lage der österreichischen Versicherungswirtschaft“.

Anzeige Unterschätztes Risiko Cyber-Attacken

Cyber-Attacken und Datenverlust können massiv ins Geld gehen. Auch Schäden im Bereich der Informationstechnologie häufen sich. Diese Probleme verlangen nach rascher Hilfe. „Allianz Business“ mit „Allianz Cyber-Schutz“ bietet zahlreiche Möglichkeiten der Absicherung.

Von Apps und Senioren – Trends in der Unfallversicherung

Kompositversicherungen sind attraktiver denn je. Von Apps bis zu innovativen neuen Ansätzen ist alles dabei. Das macht den Markt jedoch nicht übersichtlicher und gerade Unfallversicherungen werden immer wieder infrage gestellt. Peter Schneider, Geschäftsführer der MORGEN & MORGEN GmbH zeigt, wie Produktgeber nun mit Erweiterungen, Trends und Neuigkeiten zukunftsfähig bleiben wollen.

Rapid-Motto beim IDD Vertriebsforum: Gemeinsam. Kämpfen. Siegen

Wie wirkt sich die Umsetzung der IDD in nationales Recht auf den Vertrieb von Versicherungsprodukten aus? Diese Frage steht heute im Mittelpunkt des IDD Vertriebsforums, zu dem die Österreichische Gesellschaft für Versicherungsfachwissen in das Allianz Stadion geladen hat. Das Interesse dafür ist groß: Rund 400 Interessierte sind der Einladung gefolgt.

Studie misst Reifegrad österreichischer Unternehmen im Risikomanagement

Eine Studie an der Technischen Universität (TU) Wien gibt Informationen darüber, wie gut das Risikomanagement in österreichischen Unternehmen funktioniert. 

OGH-Urteil nach Klettersturz – „Versicherer wäre leistungspflichtig gewesen“

Ein Kletterer stürzt und bleibt unverletzt, nur am Knie reißt seine Hose auf. Dadurch erleidet der Mann Erfrierungen, die eine Vorfußamputation notwendig machen. Laut Urteil des Obersten Gerichtshofes (OGH) ist der Unfallversicherer leistungsfrei.

Sturmschaden abgewendet: Versicherer lehnt Zahlung ab

Während eines schweren Sturms droht ein Baum auf das Haus eines Wieners zu stürzen. Die Feuerwehr kann den Schaden noch rechtzeitig abwehren. Nun weigert sich die Eigenheimversicherung, die Kosten dafür zu ersetzen. Mit der strittigen Auslegung der Rettungskosten-Klausel hat sich die Rechtsservice- und Schlichtungsstelle im Fachverband der Versicherungsmakler (RSS) zu befassen.

Fünf Thesen: So sieht die Versicherungswelt 2030 aus

Wie verändert sich das Innenleben von Versicherern und welche Auswirkungen hat dies für den Vertrieb? Philipp Franck und Mirko Theine, die den Themenbereich „Digital Operations“ bei der Unternehmensberatung zeb verantworten, haben ihre Gedanken in einem Kommentar zusammengefasst.

Anzeige wefox und DIE Maklergruppe gehen exklusive Partnerschaft ein

Bündelung der Kräfte für eine digitale Drehscheibe zwischen Kunde, Makler und Versicherungsgesellschaften  

Urteil: Versicherer darf Makler in der Korrespondenz nicht übergehen

Eine Maklerin hat mit ihrem Kunden einen Maklervertrag abgeschlossen, der ihr umfassende Vollmacht erteilt. Weil der Versicherer den Kunden trotzdem direkt kontaktierte, brachte sie eine Klage ein – mit Erfolg. Was das Urteil aus Deutschland für den österreichischen Rechtsbereich bedeutet, hebt die Rechtsservice- und Schlichtungsstelle im Fachverband der Versicherungsmakler (RSS) hervor.

Kleinunternehmen unterschätzen Cyber-Gefahren

Österreichs Kleinunternehmen fühlen sich laut einer Allianz-Umfrage von Cyber-Risiken kaum bedroht. Eine entsprechende Versicherung besitzen nur 5%. Auch das Thema Datenschutz wird unterschätzt.

So gelingt die digitale Transformation im Vertrieb

Der Versicherungsvertrieb muss sich der digitalen Welt anpassen, plädieren die Top-Keynote-Speaker Andreas Buhr (l.) und Martin Limbeck (r.), SalesLeaders Wie Führungskräfte auf das veränderte Kundenverhalten reagieren und ihre Prozesse modernisieren können, erklären die Vertriebsprofis im Interview mit AssCompact*.

Studie: Digitalisierung bringt Versicherern noch kaum Erfolge

Versicherer investieren derzeit kräftig in die Digitalisierung. Die erhofften Erfolge bleiben dabei aber noch aus. Laut einer aktuellen Studie scheitern sechs von sieben Digitalisierungsinitiativen.

„IDD wird Vertrieb in weiten Teilen verändern“

Die IDD-Umsetzung wird weitreichende Folgen auf den Vertrieb haben. Auch in anderen Bereichen warten Herausforderungen – etwa in der Berufsunfähigkeits- und Pflegevorsorge, die nach wie vor unterschätzt werden. AssCompact hat darüber mit Mag. Hermann Fried, Vertriebsvorstand der Wiener Städtischen Versicherung Vienna Insurance Group, gesprochen.

Anzeige Cyber-Attacks: Wiener Städtische bietet leistbaren Rundum-Schutz für KMU

Die Bedrohung aus der virtuellen Welt ist eine reale und betrifft immer mehr Unternehmen – auch in Österreich. Die Nachfrage nach einer Absicherung vor finanziellen Schäden ist groß. Über Branchenvorreiter, Leistbarkeit für kleine Unternehmen und einen Rundum-Schutz.

„Weniger über Ertragserwartungen als über Risikopositionierung verkaufen“

Die fondsgebundene Lebensversicherung (FLV) bietet Ertragschancen im Niedrigzinsumfeld, ist aber auch mit Hürden behaftet. Wie Berater unrealistischen Erwartungen der Kunden entgegnen und auch Sparbuch-Sparer von alternativen Vorsorgemöglichkeiten überzeugen können, darüber spricht Dipl.-Math. Udo Münstermann, Vorstandsvorsitzender FWU Life Insurance Austria, im Interview mit AssCompact.

Streitfrage: Wenn Schaden nicht bezahlt wird

Die böse Überraschung, nachdem die Schadenmeldung in voller Zuversicht an den Versicherer geschickt wurde: Deckung besteht nur in sehr eingeschränktem Ausmaß, zudem werden die Kosten erheblich gekürzt. Ein Thema, bei dem dieses Problem häufig auftaucht, sind Witterungsniederschläge in vermieteten Wohnungen.

LV-Rücktritt: VKI meldet Vergleich „in zweistelliger Millionenhöhe“

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) und die Versicherungsbranche einigten sich auf einen Vergleich zum Rücktritt bei Lebensversicherungen. Für rund 7.000 Teilnehmer an der Sammelaktion werden die Versicherer „einen namhaften Beitrag in zweistelliger Millionenhöhe“ aufwenden, teilte der VKI heute mit.

Martin Limbeck: Mit neuen Vergütungsmodellen Mitarbeiter langfristig motivieren

Was bringt es Ihnen, wenn Ihre Mitarbeiter zwar einen Abschluss nach dem nächsten einholen, die Kunden aber nach kurzer Zeit auf Nimmerwiedersehen verschwinden? Der Vertriebsprofi Martin Limbeck hat Tipps, wie man Berater nachhaltig motiviert.

Makler Tschrepitsch: Auch kleinere Maklerbüros sollten Online-Schiene fahren

Gerald Tschrepitsch und seine IRH Industrie Risk Holding GmbH sind auf Erfolgskurs. Wie er seine Kunden klassifiziert und warum sich persönliche Beratung bei einfachen Produkten für ihn nicht lohnt, erklärt der Kärntner Versicherungsmakler im Interview mit AssCompact.

Seiten


Save the Date

AssCompact Awards 2017

 

AssCompact Fachmagazin



AssCompact Abonement

Sie wollen das AssComapct Magazin und/oder den AssCompact Newsletter abonnieren? Klicken Sie hier

Sie sind bereits Leser des AssCompact Magazins und möchten Ihre Daten ändern? Klicken Sie hier

Empfohlener Artikel

Dass sich Handwerksbetriebe zuerst am Gesetz und dann erst an Kundenwünschen orientieren sollten, dazu rät Schadenexperte Dr. Wolfgang Reisinger.